Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Positive Bilanz zu den 17. Kindertagen
Lokales Stormarn Positive Bilanz zu den 17. Kindertagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:21 14.10.2017
Anzeige
Bad Oldesloe

„Mit den 17. Stormarner Kindertagen haben wir unser Ziel, auf die Rechte von Kindern und Jugendlichen im Kreis Stormarn aufmerksam zu machen, wieder voll erreicht“, bilanziert Ingo Loeding, Geschäftsführer des Kinderschutzbundes in Stormarn. „Uns freut sehr, dass wir unserem Motto ‚Kindheit auf dem Lande' gerecht werden konnten, denn viele Veranstaltungen fanden im ländlichen Bereich statt und gewährten einen Einblick in die unmittelbaren Lebensumstände unserer Kinder in den Dörfern.“

Von Ahrensburg bis Zarpen fanden vom 17. bis zum 29. September 118 Veranstaltungen in 28 Städten und Gemeinden des Kreises Stormarn statt. Veranstalter waren Kindertagesstätten, Schulen, Jugendeinrichtungen sowie andere Träger der Kinder- und Jugendhilfe im Kreis. Zudem gab es eine stattliche Anzahl von Veranstaltern aus anderen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens: Die Feuerwehr Großhansdorf, das Kino in Bargteheide, der Tischtennisverein aus Ahrensburg und eine Naturführerin bereicherten das Angebot der diesjährigen Kindertage.

Loeding freute sich besonders über das Engagement aller Beteiligten und den Einsatz für Kinderrechte in Stormarn. „Bundesweit sind wir die größte Veranstaltungsreihe zu dem Thema“, hob er hervor „und wir wollen das auch bleiben. Die Themen sind immer wieder andere, aber unser wichtigstes Ziel bleibt immer gleich: das Leben von Kindern zu verbessern.“

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Chian-Do-Sparte des Sportvereins Preußen Reinfeld wird 20 Jahre alt. Zu dem runden Geburtstag hat die Sparte einen Lehrgang für alle ihre Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen in der Turnhalle der Immanuel- Kant-Schule (IKS) in Reinfeld veranstaltet.

14.10.2017

Vor gut einem Jahr, am 4. Oktober 2016, hat Jörg Lembke sein Amt als Bürgermeister von Bad Oldesloe angetreten. Keine leichte Aufgabe angesichts leerer Kassen. Wir sprachen mit ihm über seinen Job als Verwaltungschef, über Höhen und Tiefen seiner ersten zwölf Monate. Den zweiten Teil des Interviews lesen Sie kommende Woche.

14.10.2017

In Trittau laden SPD, Awo und KIT am kommenden Wochenende zum Familientag ein.

14.10.2017
Anzeige