Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Premiere: Slammer im Gottesdienst
Lokales Stormarn Premiere: Slammer im Gottesdienst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:12 26.08.2017

feiert eine Premiere: Nach drei Kirchen-Poetry-Slams in der St.-Ansgar-Kirche findet dort am Sonntag, 3. September, um 9.30 Uhr der erste Slam-Gottesdienst statt.

„Geht das überhaupt? Wie kann man einen Poetry-Slam in einen Gottesdienst integrieren, ohne dass Slam oder Gottesdienst ihren Charakter verlieren?“ Das fragte sich Slam-Master Karsten Lieberam-Schmidt, als Pastor Benedikt Kleinhempel mit der Idee auf ihn zukam, den Reinbeker U-20-Slam einmal in dieser Form zu gestalten. So soll es funktionieren: Junge Dichterinnen und Dichter treten mit Texten zum Thema „Mensch macht Mut“ in Wettstreit miteinander. Mit dabei sind Annika Pöhls (18), Siegerin des Reinbeker Kirchenslams 2017, Sophie Rottmann (20), Hoshi Akasuna (17) und Jessica Mehlis (17).

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Helga“, „Heidi“ und „Horst“ sind Selbstversorger.

26.08.2017

Sönke Nehls leitet die Feuerwehrzentrale in Nütschau und kontrolliert mit seinen Kollegen die Ausrüstung der Brandschützer.

26.08.2017

Ein dickes Tau ist wellenartig am weißen Gartenzaun drapiert. So viel Schmuck muss sein. Der Nütschauer Hans-Jürgen Wulff geht mit seinem maritimen Hobby aber nicht hausieren.

26.08.2017
Anzeige