Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Premiere für „Quality-Zeit“ im KuB
Lokales Stormarn Premiere für „Quality-Zeit“ im KuB
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:45 19.09.2016
Sonntags-Talk mit Christian Bernardy (r.), Karin Linnemann (v.l.), Deniz Jaspersen und Daniel Koch. Quelle: Fofana
Anzeige
Bad Oldesloe

„Der Don & Daniel“ hatten zu den Songs ihre Gute-Laune-Gitarre dabei, Moderator Christian Bernardy seine Einspieler für den Fernsehgarten ohne Fernsehen. Das neue „Klngstdt“-Format Quality-Zeit hatte jetzt seine Premiere im Oldesloer KuB.

Bei der Vorpremiere zum Stadtfest war der Kulturhof komplett gefüllt mit Gästen, die sehen und hören wollten, wie sich die vier Oldesloer Bürgermeister-Kandidaten auf der Bühne schlagen. Zur KuB-Premiere war ausgerechnet der Hauptgast des Abends, Oldesloes Kulturmanagerin Inken Kautter erkrankt. Und so stellten sich nur VHS-Leiterin Karin Linnemann, Oldesloer-Bühnen-Chefin Heike Gräpel sowie die Musiker Deniz Jaspersen und Daniel Koch aus Hamburg der launigen Talk- und Quizrunde.

Mit viel Applaus und ebenso vielen Einspielern wurde munter geplaudert. Über die Entstehungsgeschichte des KuB, den Umzug bei laufendem Betrieb, die Kinderkrankheiten im neuen Oldesloer Kulturpalast, wegen denen „Klngstdt“ seine eigene Musikanlage mitgebracht hatte. Und welches sind denn wohl die Renner im VHS-Programm, das von Arabisch bis Zumba Vielfalt bietet?, wollte der Moderator wissen.

„Wirbelsäulengymnastik und Yoga“, lautete die schnelle Antwort der VHS-Leiterin.

Für die Hamburger Musiker, die Bad Oldesloe bereits vom Klangstadt-Open-Air und vom Inihaus kannten, gab es dann überraschenderweise einen Preis: den goldenen Nussknacker aus dem Klangstadt-Filmfest 9 1/2, den sie vor einem halben Jahr vergessen hatten. Das Duo war damals Sieger für die beste Filmidee im Amateurbereich geworden. Die Ideen gehen den beiden Hamburgern auch weiter nicht aus. So waren sie gerade für einen Songwriter-Workshop für Deutschstudenten in der Ukraine. Auch für Bad Oldesloe konnten sie sich eine Kooperation mit Sprachschülern vorstellen.

Den Titel „Quassel- Bernd“ verpassten die Musiker dann dem Moderator, der nicht aufhören wollte zu reden, als das Duo schon längst spielbereit an den Mikrofonen stand. Beim Quiz durfte auch das Publikum mitraten. Dass sich alle sechs Parteien im Landtag mit Großbuchstaben schreiben, überraschte die meisten. Gab es doch in Bad Oldesloe auch im Vorfeld des Kultur- und Bildungszentrums einen Streit um die Schreibweise „KUB“ oder „KuB“. Im Landtag sei nur eine Großschreibweise grammatikalisch richtig, nämlich die der SPD, kam bei der nächsten Frage heraus.

Thema der nächsten Sonntags-Runde am 23. Oktober, 16 Uhr, ist „Zimmer frei.

sus

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf den Streuobstwiesen von Bad Oldesloe können kostenlos Äpfel und Zwetschgen geerntet werden.

19.09.2016

30 Jahre Genuss beim Schleswig-Holstein Gourmet Festival: Das Jubiläum wurde am Sonntag im Park Hotel Ahrensburg groß gefeiert. Sechs Spitzenköche verwöhnten die insgesamt 170 Gäste.

19.09.2016

Tausende strömten am Wochenende in den Zirkus Knie.

19.09.2016
Anzeige