Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Projekt aus Oldesloe ist preiswürdig
Lokales Stormarn Projekt aus Oldesloe ist preiswürdig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:29 22.09.2016
Anzeige
Bad Oldesloe

Der Oldesloer Nachbarschaftstreff Schanze, der über die Aktivregion Holsteins Herz mit EU-Mitteln gefördert wird, hat es als eines von zwei Projekten aus Schleswig Holstein geschafft, im Bundeswettbewerb „Lebensqualität für alle! Gemeinsam stark sein 2016“ antreten zu dürfen. Alle Projekte werden auf der Internetseite www.netzwerk-laendlicher-raum.de/beispiele/wettbewerb-2016/ vorgestellt. Bis 21. Oktober kann dort für die Schanze online abgestimmt werden.

Zusätzlich wird ein Sonderpreis über den Twitter-Kanal (twitter.com/dvs_land) vergeben. Die Abstimmung für die Schanze auf Twitter geht nur am 26. September.

Die Schanze wurde 2012 durch das Projekt Q8 Bad Oldesloe in Partnerschaft mit der Nordmetall-Stiftung initiiert und gemeinsam aufgebaut. Die besten Projekte werden im Rahmen der Internationalen Grünen Woche 2017 in Berlin prämiert.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Männer haben eine Spaziergängerin in Glinde überfallen.

22.09.2016

„Normalerweise fahren wir mit dem Roller zur Schule, doch jetzt wollen wir mit dem Laufbus mit“, erklären Finja und Tim.

22.09.2016

Schon seit mehr als einem Jahr ist Wolfgang Stahnke mit halber Stelle als Krankenhaus- und Notfallseelsorger an der Oldesloer Asklepios-Klinik beschäftigt, am kommenden Sonntag, 25. September, ist nun endlich seine offizielle Einführung. Denn dann ist auch der neue Raum der Stille im Krankenhaus fertig.

22.09.2016
Anzeige