Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Prominente unterstützen Kandidatur von Nina Scheer
Lokales Stormarn Prominente unterstützen Kandidatur von Nina Scheer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:18 17.09.2013
Gehören zu der Schar prominenter Unterstützer, die für die Erststimme für Nina Scheer werben: Günter Grass und Gesine Schwan.

Die SPD-Bundestagskandidatin im Wahlkreis Herzogtum Lauenburg / Stormarn-Süd, Nina Scheer, hat prominente Unterstützer gefunden.

Zu den Erstunterzeichnern einer Wählerinitiative gehören unter anderem die Schriftsteller Günter Grass und Johano Strasser, der Klimaforscher Ernst Ulrich von Weizsäcker, Gesine Schwan, die Präsidentin der Humboldt-Viadrina School of Governance, Ex-Minister Erhard Eppler und der Philosoph Peter Sloterdijk, aber auch Kommunalpolitiker aus der Region wie Möllns früherer Bürgermeister Wolfgang Engelmann und die Ex-Bürgermeister von Reinbek und Ahrensburg, Detlef Palm und Ursula Pepper.

Sie schreiben: Wir möchten an alle Wählerinnen und Wähler im Herzogtum Lauenburg und in Stormarn-Süd appellieren, ihr Erststimme Dr. Nina Scheer zu geben. Nina Scheer steht für eine zügige Energiewende, für eine sichere, bezahlbare Energieversorgung. ( . . .) Scheer erklärte auf Anfrage der LN, politische Freunde hätten die Aktion angeregt und durchgezogen.

Weil eine E-Mail-Panne verhindert hat, dass Scheer an der LN-Umfrage teilnehmen konnte, liefern wir ihre Antworten nach auf Seite 12

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vorwürfe gegen Asklepios. Politiker machen sich Sorgen um das ehemalige Kreiskrankenhaus in Bad Oldesloe.

17.09.2013

Die Bundestagskandidatin Nina Scheer (SPD) zu Stormarn-Themen.

17.09.2013
Stormarn Bad Oldesloe/Bargteheide - Schüler moderieren

Joshua (Josh) McCullagh, Alexandra und Ronja Wolf, Carina Otto und Alexander Thumann führten souverän durch das Rahmenprogramm der größten Berufsinformationsmesse in Stormarn, dem „BIZ bei Nacht“.

17.09.2013
Anzeige