Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Radler bei Unfall schwer verletzt
Lokales Stormarn Radler bei Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 30.03.2016
Anzeige
Pölitz

Ein Fahrradfahrer wurde am Dienstagabend auf der Hauptstraße in Pölitz von einem Wagen erfasst und schwer verletzt. Der Fahrer fuhr weiter, ohne sich um den Schwerverletzten zu kümmern. Der 59-jährige Radfahrer aus Pölitz fuhr gegen 20.25 Uhr Richtung Lasbek, als ihn von hinten ein Auto erfasste. Der Mann stürzte durch den Aufprall auf den Gehweg und schlug mit dem Kopf auf. Er trug ein Schädel-Hirn-Trauma und Wunden im Gesicht davon. Er blutete stark. Sein Fahrrad wurde erheblich beschädigt. Die Felge war verbogen, Rahmen und Speichen waren gebrochen.

Ein Anwohner hatte einen lauten Knall gehört und war nach draußen gegangen, um nachzusehen. Dann sah er den Radfahrer auf dem Gehweg liegen und kam ihm zur Hilfe. Der Mann war noch ansprechbar und kam mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus.

Zeugenhinweise an die Polizei Bad Oldesloe unter Telefon 04531/50 10.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sabine Rautenberg, Fraktionschefin der Grünen im Kreistag und Gemeindevertreterin in Großhansdorf, coacht die Trittauerin Irene Schumann, Mitglied der Bürgergemeinschaft.

30.03.2016

Reinfelder Einrichtung zieht sich aus Henstedt-Ulzburg zurück.

30.03.2016

Trotz Reanimation erliegt ein 44-jähriger Mann seinen schweren Verletzungen.

30.03.2016
Anzeige