Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Radtour zu Wasserkunst und Wassernutzen
Lokales Stormarn Radtour zu Wasserkunst und Wassernutzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 14.08.2015
Bargteheide

In der Nähe des Kleverhofes kann die Radtour sieben aus der Reihe „22 Radtouren in Stormarn“ gestartet werden. Sie beginnt in Bargteheide und führt über Bad Oldesloe und Kupfermühle wieder in die Innenstadt von Bargteheide. Von der Bargteheider Sprachdusche über die salzig-feuchten Wiesen des Brennermoores bis zu den Mühlen und Wasserläufen in Bad Oldesloe zeigt die Tour ganz neue Sichten auf das Thema Wasser. In zwei Städten, an Mühlen und an einem Schloss ergeben sich gute Rastmöglichkeiten.

Am Beginn der Tour in Bargteheide empfiehlt sich zunächst ein Besuch unter der Sprachdusche. Von hier geht es weiter in Richtung Grabau über Fischbek und weiter nach Floggensee. Dort geht es am Reitstall links und dann durch das Naherholungsgebiet Grabauer Forst zum Grabauer See, wo der Fischer frisch geräucherten Fisch feil hält.

Über die alte Bahntrasse geht es weiter Richtung Bad Oldesloe. Im Norden Wolkenwehes erstreckt sich das Naturschutzgebiet Brennermoor, das größte binnenländische Salzmoor in Schleswig-Holstein. Interessant ist auch der Kurpark, er war Mittelpunkt eines beliebten Sol-, Moor- und Schwefelbades, das noch bis 1928 bestand. Die gesamte historische Innenstadt Oldesloes wird durch zwei Flüsse, die Trave und die Beste, zu einer stimmungsvollen Insel, die man über viele Brücken erreicht. Von Bad Oldesloe geht es auf dem Radwanderweg in Richtung Sattenfelde. Kurz vor Bargteheide sollten Radler sich den Park am Schloss Tremsbüttel ansehen. Von da aus geht es wieder nach Bargteheide.

Mehr Infos zu dieser und den anderen 21 Radtouren gibt es im Internet unter www.kreis-stormarn.de/freizeit/fahrrad/

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Ergebnis bei Gerste war besser als erwartet, Raps liegt über dem fünfjährigen Schnitt. Beim Weizen kann mit hohen Erträgen und guten Qualitäten gerechnet werden.

14.08.2015

Zwischen Elmenhorst und Bargteheide gelegen, sind Hofladen und Hofcafé längst kein Geheimtipp mehr.

14.08.2015

Kirche und Stadt haben gemeinsam ein neues Familienzentrum gebaut.

14.08.2015