Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Radweg bei Barnitz wird erneuert
Lokales Stormarn Radweg bei Barnitz wird erneuert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:16 27.10.2016

Die Sanierung des Radweges an der Kreisstraße 7 zwischen Barnitz und Heidberg läuft in der kommenden Woche an. Dafür müssen insgesamt 81000 Euro ausgegeben werden.

Die Niederlassung Lübeck im Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein hat den Auftrag für dieses Projekt entlang der K 7 zwischen der Einmündung mit der Landesstraße 85 in der Ortslage von Barnitz bis Heidberg in Klein Wesenberg vergeben. Dabei geht es um eine Strecke von rund 1700 Metern. Die Bauarbeiten werden am Montag, 31. Oktober, beginnen und und voraussichtlich bis zum 11. November dauern. Die geplante Sanierung, so der Landesbetrieb weiter, werde überwiegend von der Fahrbahn ausgeführt. Der Verkehr wird daher tagsüber durch eine Ampelanlage halbseitig an der Baustelle vorbeigeführt. Anwohner könnten ihre Grundstücke zum überwiegenden Teil erreichen. An Tagen, an denen die neue Asphaltdecke eingebaut wird, könne dies jedoch nicht garantiert werden.

Die Anwohner werden von der beteiligten Firma über die betroffenen Zeiträume informiert.

In der Ortslage Barnitz wird die alte Asphaltdecke komplett entfernt sowie durch eine neue Tragschicht in einer Stärke von acht Zentimetern und einer Asphaltdeckschicht mit 2,5 Zentimetern erneuert.

Außerhalb der Ortslage in Richtung Klein Wesenberg wird eine neue Deckschicht in einer Stärke von 2,5 Zentimetern aufgetragen. Mit der Ausführung der Arbeiten ist die Firma B & N Tief-, Straßen- und Asphaltbau GmbH aus Büchen beauftragt worden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Stormarn Bad Oldesloe/Mölln - Polizei: Abzocke von Senioren

Schon wieder versuchten dreiste Betrüger in Stormarn und dem Nachbarkreis Herzogtum Lauenburg ältere Menschen um ihre Ersparnisse zu bringen.

27.10.2016

Pendler auf der Strecken Hamburg–Lübeck können aufatmen – der Bahnübergang Brauner Hirsch, der seit einiger Zeit durch ständige Störungen den Bahnverkehr auf der viel befahrenen Strecke behindert hat, sollte jetzt wieder störungsfrei funktionieren.

27.10.2016

In Bad Oldesloe beginnt der große Festreigen mit einem Reformationsgottesdienst am kommenden Montag um 19.30 Uhr in der Peter-Paul-Kirche. Einen Tag zuvor werden alle Pastoren der Kirchengemeinden während eines feierlichen Gottesdienstes in Preetz die neuen Altarbibeln in Empfang nehmen.

27.10.2016
Anzeige