Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Ramcke bleibt in Neritz
Lokales Stormarn Ramcke bleibt in Neritz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:15 04.07.2017

Gute Nachrichten für die Gemeinde Neritz: Nach der Übernahme von Ramcke Daten-Technik (RDT) durch die schwedische IST-Group bleibt die Neritzer IT-Firma am Standort an der B 75. Auch alle 39 Mitarbeiter würden ihre Jobs behalten, versichert Konstanze Kulus von der Agentur Saalto, die die Öffentlichkeitsarbeit für RDT macht.

Die Schweden haben RDT zu 100 Prozent übernommen, das heißt, die bisherige Gesellschafterin Elisabeth Ramcke hat alle ihre Anteile verkauft. Über den Preis wurde Stillschweigen vereinbart.

Die IST-Group ist nach eigenen Angaben Marktführer für Bildungs- und Schulverwaltungs-Software in Skandinavien. Ramcke, 1987 als Familienbetrieb gegründet, stellt Schul-IT-Software für den deutschen Bildungsmarkt her. Ziel ist die Entwicklung einer webbasierten Schulverwaltungs-Lösung, die als erstes gemeinsames Pilotprojekt zum Schuljahresbeginn 2018/2019 realisiert werden soll.

mc

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Künftige Nutzung des Gebäudes der Erich-Kästner- Schule als Bürgerzentrum“ ist einer der 15 Punkte überschrieben, die der Reinfelder Hauptausschuss heute (19.30 Uhr, Neues Rathaus) behandelt.

04.07.2017

Die Kriminalpolizei warnt vor angeblichen Heilerinnen, welche Bargeld zur Heilung in den Händen halten müssten.

04.07.2017

19 Bürger wurden am Montag aufgrund ihres herausragenden ehrenamtlichen Engagements für den Sport mit der Sportverdienstnadel des Landes Schleswig- Holstein ausgezeichnet.

04.07.2017
Anzeige