Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Raubüberfall auf Bargteheider Blumenladen

Bargteheide Raubüberfall auf Bargteheider Blumenladen

Bei einem Raubüberfall auf einen Blumenladen am Dienstag ging der Täter leer aus. Obwohl kein Geld in der Kasse war, bedrohte er die Verkäuferin mit einem Messer. Mutig behinderte sie seine Flucht, so dass eine gute Personenbeschreibung von Zeugen vorliegt.

Bargteheide. Am 29.05.2012, gegen 08.45 Uhr, kam es zu einem bewaffneten Raubüberfall auf ein Blumengeschäft in der Alten Landstraße von Bargteheide.

Zur Tatzeit war die 50-jährige Inhaberin des Blumengeschäftes gerade dabei Sträuße zusammenzustellen, als plötzlich ein maskierter Mann im Laden stand. Dieser forderte die Herausgabe des Kasseninhaltes. Als die Geschädigte ihm sagte, dass kein Geld in der Kasse sein, drohte der Unbekannte mit einem Messer und forderte erneut die Herausgabe des Geldes.

Die 50 Jährige schrie den Mann an, er solle den Laden verlassen. Hierbei ging sie auf ihn zu. Nun nahm sich der Täter ein auf dem Verkaufstresen liegendes Handy und flüchtete. Vor dem Laden wollte er auf ein Fahrrad steigen, die Geschädigte hielt das Rad aber fest und rief laut um Hilfe. Nun flüchtete der Täter zu Fuß.

Aufmerksam gewordene Anwohner aus der Nähe sahen nun, dass der Täter in Richtung Alter Sportplatz und dann in einen Hinterhof in der Alten Landstraße lief. Am Ende des Hinterhofes sprang der Täter über einen Zaun und flüchtete weiter in Richtung Lübecker Straße / Buttertwiete.

Die Zeugen konnte eine gute Personenbeschreibung abgeben, da der Täter zwischenzeitlich seine Maske abgenommen hatte.

So beschrieben sie den Täter: Männlich, ca. 30 - 35 Jahre alt, ca. 180-190 cm groß, kräftige Figur, kantiger Kopf kurz geschorene Haare (oben Glatze, an den Seiten dunkle kurzgeschorene Haare) kein Bart, keine Brille Bekleidung: schwarze, sturmhaubenähnliche Maske mit Sehschlitzen, schwarzes/dunkles Kapuzen-Sweatshirt, Jeanshose, Turnschuhe, dunkle Handschuhe.

Personen, die sachdienliche Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Ahrensburg unter der Telefonnummer 04102-8090 in Verbindung zu setzen. Hinweise nimmt aber auch jede andere Polizeidienstelle entgegen.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stormarn
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den April 2018 zu sehen!

Der HSV gewinnt sein wichtiges Heimspiel gegen den SC Freiburg mit 1:0. Schaffen die Hamburger noch den Klassenerhalt?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.

Zweiter Weltkrieg

Dieses Dossier beschäftigt sich mit der Situation in Stormarn während des Zweiten Weltkriegs.