Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Raubüberfall auf Bargteheider Blumenladen
Lokales Stormarn Raubüberfall auf Bargteheider Blumenladen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:46 30.05.2012
Bargteheide

Am 29.05.2012, gegen 08.45 Uhr, kam es zu einem bewaffneten Raubüberfall auf ein Blumengeschäft in der Alten Landstraße von Bargteheide.

Zur Tatzeit war die 50-jährige Inhaberin des Blumengeschäftes gerade dabei Sträuße zusammenzustellen, als plötzlich ein maskierter Mann im Laden stand. Dieser forderte die Herausgabe des Kasseninhaltes. Als die Geschädigte ihm sagte, dass kein Geld in der Kasse sein, drohte der Unbekannte mit einem Messer und forderte erneut die Herausgabe des Geldes.

Die 50 Jährige schrie den Mann an, er solle den Laden verlassen. Hierbei ging sie auf ihn zu. Nun nahm sich der Täter ein auf dem Verkaufstresen liegendes Handy und flüchtete. Vor dem Laden wollte er auf ein Fahrrad steigen, die Geschädigte hielt das Rad aber fest und rief laut um Hilfe. Nun flüchtete der Täter zu Fuß.

Aufmerksam gewordene Anwohner aus der Nähe sahen nun, dass der Täter in Richtung Alter Sportplatz und dann in einen Hinterhof in der Alten Landstraße lief. Am Ende des Hinterhofes sprang der Täter über einen Zaun und flüchtete weiter in Richtung Lübecker Straße / Buttertwiete.

Die Zeugen konnte eine gute Personenbeschreibung abgeben, da der Täter zwischenzeitlich seine Maske abgenommen hatte.

So beschrieben sie den Täter: Männlich, ca. 30 - 35 Jahre alt, ca. 180-190 cm groß, kräftige Figur, kantiger Kopf kurz geschorene Haare (oben Glatze, an den Seiten dunkle kurzgeschorene Haare) kein Bart, keine Brille Bekleidung: schwarze, sturmhaubenähnliche Maske mit Sehschlitzen, schwarzes/dunkles Kapuzen-Sweatshirt, Jeanshose, Turnschuhe, dunkle Handschuhe.

Personen, die sachdienliche Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Ahrensburg unter der Telefonnummer 04102-8090 in Verbindung zu setzen. Hinweise nimmt aber auch jede andere Polizeidienstelle entgegen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Drei Menschen wurden gestern Nachmittag bei einem Verkehrsunfall zwischen Barkhorst und Rolfshagen verletzt. Das Fahrzeug war in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen und in den Graben gefahren.

30.05.2012

In den Klein Wesenberger Tannen war am Pfingstwochenende wieder Schützenfest. Und wie gut man in Klein Wesenberg feiern kann, bewiesen die Schützen auch in diesem Jahr wieder mehr als eindrucksvoll.

29.05.2012

Die Polizei nahm am Montag einen Jugendlichen vorläufig fest, der ein Autoradio sowie eine Damenlederjacke aus einem PKW gestohlen hatte. Erst wehrte sich der 15-Jährige, dann war er geständig.

29.05.2012