Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Raubüberfall auf Glinder Einkaufsmarkt
Lokales Stormarn Raubüberfall auf Glinder Einkaufsmarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:16 22.12.2015

Drei bisher unbekannte Männer überfielen am Montagabend in Glinde in der Möllner Landstraße den Mitarbeiter eines Einkaufsmarktes. Der 55-jährige Mann hantierte gegen 19.35 Uhr gerade mit dem Hubwagen und ging damit rückwärts in Richtung der Kasse. In diesem Moment kamen die drei maskierten Männer herein. Sie schrien ihn lautstark an, er solle die Kasse aufmachen. Einer der Männer hielt ein großes Messer in der Hand, ein anderer möglicherweise einen Stock. Der Angestellte kam aber der Aufforderung nicht nach und floh zunächst.

Zwei der Tatverdächtigen gingen nun zur Kasse und versuchten sie aufzubrechen. Der dritte Tatverdächtige sicherte während dieser Zeit die Eingangstür ab. Der 55-Jährige lief nun seinerseits drohend auf die drei Unbekannten zu und schrie sie dabei an. Die überraschten Männer ließen daraufhin von der Kasse ab und flohen ohne Beute aus dem Laden. Die drei Tatverdächtigen waren dunkel gekleidet, maskiert, etwa 1,80 Meter groß und hatten keinen Akzent.

Zeugenhinweise an die Kriminalpolizei Reinbek unter Tel. 040/ 727 70 70.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwischen Weihnachten und Neujahr schenken die Mitglieder des Fördervereins des Kindergartens St. Vicelin Punsch für einen guten Zweck im Preisparadies aus.

22.12.2015

Die Einrichtung in Ahrensburg ist ein kleiner Freistaat mit festen Regeln.

22.12.2015

„Ein großes Dankeschön an alle Delingsdorfer, die geholfen haben, Kinderwünsche zu erfüllen“, betont Nicole Burmeister, stellvertretende Vorsitzende des Delingsdorfer Kulturvereins.

22.12.2015
Anzeige