Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Rente: Beratungsstelle schließt
Lokales Stormarn Rente: Beratungsstelle schließt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 14.11.2017
Bad Oldesloe

Die Schließung hat finanzielle Gründe: „Der verantwortungsvolle und effiziente Einsatz der Versichertengelder steht bei der Umorganisation des Beratungsstellennetzes des gesetzlichen Rentenversicherungsträgers im Fokus“, heißt es in einer Mitteilung der Deutschen Rentenversicherung. Die überwiegende Anzahl der Kunden, die diese Beratungsstelle aufgesucht haben, kommt aus Bad Oldesloe, dem Kreis Stormarn sowie aus Lübeck und Hamburg. „Die Wirtschaftlichkeit des Mitteleinsatzes von Versicherten und Beitragszahlern ist permanent zu überprüfen und dem Beratungsbedarf in der Region gegenüber zu stellen. Da im näheren Umkreis mit Lübeck und Hamburg weitere Beratungsstandorte existieren, war eine Weiterführung der A+B-Stelle in Bad Oldesloe nicht mehr zielführend“, heißt es weiter. Die Mitarbeiter aus Bad Oldesloe werden zukünftig das Beratungsteam in Lübeck verstärken. Dem grundsätzlichen Beratungsbedarf wolle man weiter gerecht werden.

Für die Versicherten und Rentner aus dem Raum Bad Oldesloe stehen künftig die Fachleute der Beratungsstelle in Lübeck, Ziegelstraße 150 zur Verfügung. Ein persönliches Beratungsgespräch kann unter 0451/485-25450 oder online über www.eservice-drv.de/eTermin vereinbart werden. Darüber hinaus sind bei der Antragsstellung auch die Versichertenältesten behilflich. Versichertenälteste und Versichertenberater sind ehrenamtliche Berater der Deutschen Rentenversicherung. Sie erteilen kostenlos Rat und Auskunft in allen Fragen der Rentenversicherung, nehmen Anträge auf und sind behilflich dabei, Unterlagen zu beschaffen. Kunden finden die nächste Beratungsstelle oder den Versichertenältesten unter www.drv-nord.de oder unter 0800/1000480 22.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Arg beengt und baufällig ist das Quartier, das die Oldesloer DLRG-Gruppe derzeit am Kurpark nutzt.

14.11.2017

Die Stormarner Werkstätten Bad Oldesloe laden zum 1. Stormarner Kohl-Buffet ein. Mit der Veranstaltung „Benefiz für die Werkstätten“, die am Freitag, 24. November, um 18 Uhr im Rögen 56-58 in Bad Oldesloe beginnt, soll die Bildungsarbeit der Werkstätten unterstützt werden.

14.11.2017

/Bargteheide. Die Berufliche Schule Bad Oldesloe hat zwei neue berufsbezogene Oberstufenprofile entwickelt. „IT- und Mediendesign“ sowie „Pädagogik/Psychologie“ können Schüler mit Mittlerem Schulabschluss ab dem Schuljahr 2018/19 an der Beruflichen Schule belegen.

14.11.2017