Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Rumms: Beim zweiten Mal hat‘s geklappt
Lokales Stormarn Rumms: Beim zweiten Mal hat‘s geklappt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:56 31.10.2013

Dass reger Lieferverkehr an der Peripherie der Bad Oldesloer Fußgängerzone herrscht, ist täglich zu beobachten. An der Besttorstraße müssen Lkw durch ein Nadelöhr, um zum Kunden vorzudringen. Das wurde wohl gestern dieser Laterne zum Verhängnis. Sie wurde von einem Lieferwagen gerammt und in diese prekäre Steillage gebracht. Bürger meldeten den Unfall der Stadt;

und diese verständigte die Stadtwerke Bad Oldesloe, die den Mast entfernen ließ. Wann eine neue Lampe aufgestellt wird, hänge davon ab, wie schnell das passende Modell lieferbar sei, sagt der zuständige Netzmeister.

Ein Abgang auf Raten also: Denn vor sechs Wochen bekam der Mast schon einen mit. Auch dieses Mal hatte ihn ein Kraftfahrer beim Rangieren übersehen. Passanten hatten offenbar Mitleid mit dem abgeknickte Mast. Sie verarzteten ihn, indem sie die Sollbruchstelle mit Absperrband umwickelten.

dvd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige