Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Rutschen, klettern, matschen
Lokales Stormarn Rutschen, klettern, matschen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:35 23.09.2013
Die Matsch-Anlage im Garten der Kita „Stoppelhopser“ ist gut ausgelastet. Quelle: hfr

Was als Beteiligungsprojekt im Herbst 2011 begonnen hat, fand jetzt mit einer großen Einweihungsfeier im Garten der Kita Stoppelhopser ein vorläufiges Ende. Kinder, Eltern und Mitarbeiter der Kindertagesstätte haben ihr Kita-Außengelände mit Hilfe von Fachleuten neu geplant und umgestaltet.

Innerhalb von zwei Jahren wurden mehr als 100 Tonnen Erde, Sand und Steine mit Schubkarren zum höher gelegenen Garten gefahren. Mit viel Muskelarbeit konnte der Garten so umgestaltet werden, dass in acht Einzelprojekten ein ganz neues Außengelände entstanden ist. Neben einem großen Rutschen- und Kletterhügel, einem Gemüsegarten mit Duft-Kräutermauern, einem Weidentippi, dem Niedrigseilgarten und einer Weidenburg, können sich die Kinder nun über eine neue große Sandkiste mit Wasser-Matschanlage freuen.

Für den Umbau wurden meist Naturmaterialien und heimisches Holz verwendet. Finanziell unterstützt wurden die Projekte von der Umweltlotterie Bingo-Lotto, der Sparkassenstiftung Stormarn, dem Spendenparlament, dem Trägerverein Stoppelhopser sowie vielen Geschäftsleuten und Privatpersonen. Die Stoppelhopser-Kinder probierten gleich alles mit Begeisterung aus.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige