Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn S-Bahn-Projekt kommt voran
Lokales Stormarn S-Bahn-Projekt kommt voran
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:22 14.01.2016

Der Finanzausschuss des Landtages hat einstimmig weitere Planungsmittel in Höhe von 16,2 Millionen Euro für die Entwurfs- und Genehmigungsplanung zum Ausbau der S-Bahn-Linie 4 freigegeben, teilte der Stormarner CDU-Landtagsabgeordneter und finanzpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Tobias Koch, mit.

„Heute ist ein guter Tag für den Kreis Stormarn: Trotz der deutlich gestiegenen Baukostenschätzungen steht die Landespolitik weiterhin geschlossen zum Ausbau der S 4. Angesichts der wachsenden Verkehrsbelastungen auf dieser Strecke ist das ein ganz wichtiges Signal für unsere Region“, erklärte Koch.

Mit dem Beschluss des Finanzausschusses werde die Landesregierung ermächtigt, ein weiteres Verwaltungsabkommen mit Hamburg abzuschließen, um Entwurfs- und Genehmigungsplanung vorzunehmen. Die für die kommenden Jahre veranschlagten Planungskosten von 48,6 Millionen Euro sollen dabei zu einem Drittel von Schleswig-Holstein (16,2 Millionen) und zu zwei Dritteln von Hamburg (32,4 Millionen) getragen werden.

„Erfreulich ist außerdem, dass der optional vorgesehene Haltepunkt in Ahrensburg-West als Verbindung zur U-Bahn-Linie 1 nach dem jetzigen Stand der Planungen eingerichtet werden soll“, so Koch weiter. Bedauerlich sei hingegen, dass mit dem Verzicht auf ein zusätzliches Gleis zwischen Ahrensburg und Bargteheide der Haltepunkt in der Gemeinde Delingsdorf entfalle.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Stormarner Band tritt beim THC in Bad Oldesloe auf — Sportlerfest im Mai?.

14.01.2016

„Jugend trainiert für Olympia“: Viertklässler gewinnen Fußballturnier.

14.01.2016

Glatteis hat gestern früh auf der Landesstraße in Mollhagen zu einem Verkehrsunfall geführt, bei dem eine 22-jährige Autofahrerin aus der Gemeinde Steinburg verletzt worden ist.

14.01.2016
Anzeige