Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
SPD lobt Olof-Palme-Preis wieder aus

Reinbek SPD lobt Olof-Palme-Preis wieder aus

Die SPD Stormarn startet mit den ersten Vorbereitungen für den Stormarner Olof-Palme-Friedenspreis, der am Sonntag, 28. Februar 2016, bereits zum 29. Mal im Schloss Reinbek verliehen werden soll.

Reinbek. Die SPD Stormarn startet mit den ersten Vorbereitungen für den Stormarner Olof-Palme-Friedenspreis, der am Sonntag, 28. Februar 2016, bereits zum 29. Mal im Schloss Reinbek verliehen werden soll. Den in 2015 mit 1750 Euro dotierten Preis konnte 2015 der Verein „Freundeskreis für Flüchtlinge in Ahrensburg und Umgebung“ in Empfang nehmen. Er erhielt die Auszeichnung stellvertretend für alle Flüchtlingsinitiativen im Kreis.

Bei der Initiative unter dem Vorsitz von Axel Fricke engagieren sich 40 Mitglieder, um Flüchtlingen bei Alltagsaufgaben zur Seite zu stehen und zur Integration beizutragen. Im kommenden Jahr ist der Preis mit mit 2250 Euro dotiert.

Für die Verleihung dürfen die Stormarner wieder Nominierte vorschlagen. „Die SPD-Stormarn vergibt den Preis seit 29 Jahren an Vereine, Verbände und Menschen aus Stormarn, die sich besonders im Sinne Olof Palmes für ein friedliches Miteinander und ein menschenwürdiges Dasein für Alle engagieren“, erläutert Susanne Danhier, Kreisvorsitzende der SPD-Stormarn.

Wie in jedem Jahr sind die Stormarner aufgerufen, sich der Menschen oder Vereine in Stormarn zu vergegenwärtigen, die sich in besonders vorbildlicher Weise für den Frieden oder den weltweiten sozialen Ausgleich engagieren.

Bis zum 4. Januar 2016 nimmt die Kreisgeschäftsstelle der SPD die Vorschläge entgegen. Dazu werden auch die Angabe der Kontaktdaten der Nominierten und der Nominierenden sowie Hintergrundinformationen zum nominierten Projekt einschließlich Material benötigt. Ein siebenköpfiges Kuratorium wählt aus den eingegangenen Vorschlägen die Preisträger aus.

Informationen nimmt die Kreisgeschäftsstelle der SPD, Jörg Schimeck, in der Lübecker Straße 35, 23843 Bad Oldesloe — auch per E-Mail: KV-Stormarn@spd.de — entgegen.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stormarn
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.

Zweiter Weltkrieg

Dieses Dossier beschäftigt sich mit der Situation in Stormarn während des Zweiten Weltkriegs.