Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn SZENE TALK
Lokales Stormarn SZENE TALK
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:33 28.09.2016

Karaoke beim Oktoberfest: Das Inihaus in Bad Oldesloe ergreift die Initiative und bietet am Sonnabend ein Event mit maximalem Konfliktpotential an: Die Rede ist von einem Oktoberfest mit Karaoke-Singen und Auftritt von Schlager-Bernd (20 Uhr). Auf die Maß Bier folgen daher maßloses Verhalten am Mikro und Maßenandrang, denn Bernd ist berühmt.

Junge Bands rocken: Im Marstall Ahrensburg hört ihr am Sonntag das Konzert „People are strange“. Dass mit 17.30 Uhr auch eine strange (weil frühe) Anfangszeit gewählt wurde, erklärt sich dadurch, dass drei junge Rockbands hintereinander auftreten: Hound, Ain’t The Ones und Black & Lupin. Apropos „Hound“ und „Black“: Am Freitag liest Siegfried W. Kernen hier englische Gruselgeschichten vor (20 Uhr, 15-17 Euro. mit musikalischer Begleitung).

Schrecken im Mais: Auch das Maislabyrinth in Klein Hansdorf hält eine Vielzahl von Schrecken bereit: Man kann sich verirren, in einer interaktiven Krimi-Geschichte dem Maismörder auf die Spur kommen, von Wespen attackiert werden oder sich an seiner Bratwurst verbrennen. Am Freitag und Sonnabend kommt noch die Gruselnacht mit dem Screamteam hinzu (18 Uhr, 10-12 Euro). Kostümierte zahlen nur den halben Preis.

Diary-Slam im Lola: Liebes Tagebuch, heute werde ich nach Hamburg-Bergedorf fahren und den Diary-Slam im Kulturzentrum Lola besuchen (20 Uhr, 5-7 Euro). Dort werden peinliche Tagebucheinträge aus der Jugend vorgelesen. Ich kannte mal eine Lola, die voll hübsch war, aber auch ein bisschen doof. Vielleicht frage ich sie, ob sie mitkommen will.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sadinam-Brüder schildern ihre Geschichte heute im Bürgerhaus.

28.09.2016

Die Anwohner sind gefragt: Das Gebiet zwischen Bahnhof-, Brunnen, Mewes- und Reimar-Hansen-Straße soll neu gestaltet und aufgewertet werden, möglichst nach den Wünschen der dort Lebenden.

28.09.2016

Die dritte Einschreibungsfeier der Kreishandwerker beeindruckte Gäste, Auszubildende und ihre Familien.

28.09.2016
Anzeige