Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn SZENE TALK
Lokales Stormarn SZENE TALK
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:13 30.03.2016
Anzeige

Im Oldesloer Inihaus treten am Freitag verschiedene Punk-Bands auf, darunter Schlepphoden (21 Uhr). Wer an dem Abend wie ein fauler Sack in Unterhose auf dem Sofa sitzen wollte, sollte sich also nicht hängen lassen und stattdessen tanzen gehen.

An der Wasserpumpe an der Hude startet am Sonnabend eine nächtliche Stadtführung unter dem Titel: „Die wahrhafft und erschröcklich Geschicht von Todesloh“ (19 Uhr, Anmeldung unter stadtfuehrung@badoldesloe.de). So erschröcklich die alte Rechtschreibung im Titel auch sein mag, die Strecke ist es nicht: Das Ganze dauert etwa eineinhalb Stunden.

Nicht spannernd, aber spannend ist die Musik-Peepshow in der Zinnschmelze in Hamburg-Barmbek. Hier präsentieren sich heute Abend um 20 Uhr neue und unbekannte Musiker.

Bestenfalls bringen sie euer Herz zum Schmelzen, schlimmstenfalls fleht ihr um Erbarm(bek)en.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Frivol und lustig: Die Oldesloer Bühne führt dreimal die Komödie „Een twee dree — St. Pauli“ auf.

30.03.2016

Horst Schroth, der Altmeister des Gesellschaftskabaretts, bleibt auch mit dem neuen Solo seiner Linie und seiner Tradition treu: Am Freitag, 15.

30.03.2016

Afrika — ein Kontinent der Armut, des Terrors, der Korruption und voller Primitivität? Antworten darauf gibt der Journalist und Filmemacher Wolfgang Kwiattek vom 5.

30.03.2016
Anzeige