Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Sänger verabschieden Detlev Andresen

Reinfeld Sänger verabschieden Detlev Andresen

Nach 58 Jahren hat der Leiter des Reinfelder Kammerchores den Taktstock endgültig weitergereicht.

Voriger Artikel
Star-Talk mit „Anne Frank“-Darstellerin
Nächster Artikel
Nach der Demo: 850 Zuschauer hörten Schrei nach Liebe

Detlev Andresen (79, links) hat die Leitung des Reinfelder Kammerchores an Tim Karweick (35) abgegeben.

Quelle: Lukas Zeidler

Reinfeld. Seit 1958 führte er den Kammerchor in Reinfeld. Doch irgendwann sei der Punkt gekommen, an dem man ihn in neue Hände legen müsse. Dieser Punkt sei nun erreicht. Detlev Andresen (79) gibt nach 58 Jahren den Taktstock weiter.

„„Ich kann auf einen gut vorbereiteten Chor zurückgreifen.“ Tim Karweich, neuer Chorleiter

Die 70 Chormitglieder und zahlreiche Gäste aus Reinfeld haben ihren langjährigen Dirigenten jetzt in der Mensa der Immanuel-KantSchule gebührend verabschiedet. Sichtlich gerührt kam der leidenschaftliche Musiker ans Rednerpult: „Ich dachte, ich würde das hier heute ohne eine Träne überstehen, aber ich merke, das wird wohl nichts.“ Andresen hatte nachgerechnet: In einem halben Jahrhundert hat er mit etwa 1500 Chorsängerinnen und Sängern zusammengearbeitet.

Sein Nachfolger ist Tim Karweick (35). Der Lübecker hat in Berlin Musikwissenschaften studiert und danach eine Ausbildung zum Kirchenmusiker absolviert. 2015 zog es ihn wieder in den Norden: „Meine Frau kommt aus Reinfeld.“ Karweick knüpft nun an, „wo Herr Andresen aufgehört hat. Im Mai führen wir Haydns ‚Schöpfung' auf.“ Der neue Chorleiter weiß sehr zu schätzen, was sein Vorgänger aufgebaut hat: „Ich kann auf einen gut vorbereiteten Chor zurückgreifen und auch das ein oder andere neue Stück einstudieren.“

Er sei beeindruckt, was man bisher auf die Beine gestellt habe: „Da werden immer wieder große Werke aufgeführt. Es ist nicht nur die musikalische Herausforderung. Solche Auftritte müssen auch erstmal organisiert und finanziert werden können.“

Seit langem pflegt der Chor enge Kontakte in ganz Europa. Er hat Auftritte in Frankreich, England, Polen oder Schweden. Vor allem aber das kulturelle Leben in der Stadt am Herrenteich ist dem Chor wichtig. Das weiß Bürgermeister Heiko Gerstmann zu schätzen: „Der Kammerchor hat eine sehr lange Tradition und ist eng mit Reinfeld verwachsen. Dieses Kulturgut ist wichtig für den gesellschaftlichen Zusammenhalt.“

Die Sängerinnen und Sänger wissen das große Engagement ihres bisherigen Dirigenten zu schätzen. Der erste stellvertretene Vorsitzende Eckhard Marwitz (70) erinnert sich: „Er ließ sich durch nichts beeinflussen und war immer sehr souverän.“ Annita Klüver (74) ist seit 13 Jahren mit an Bord: „Detlev Andresen hatte immer einen Spruch auf Lager. Selbst Kritik klang bei ihm immer fröhlich.“ Annita Klüver ist aber auch auf den Nachfolger Tim Karweick gespannt: „Ich freue mich sehr darüber, dass der Übergang so gut geklappt hat. Herr Karweick ist von uns begeistert empfangen worden.“

Die Vorsitzende des Chores, Renate Meyer (73), ernannte Detlev Andresen zum Ehrenmitglied. Außerdem schenkten ihm die Mitglieder ein Buch, in dem sie ihre gemeinsamen Erlebnisse schildern. Ganz Abschied nehmen von der Musik kann Andresen aber nicht. Er leitet weiterhin den Arion-Männerchor in der Karpfenstadt.

Neue Mitglieder sucht der Reinfelder Kammerchor immer: Die Proben finden dienstags von 20 bis 22 Uhr in der Matthias-Claudius-Schule statt. Am 21. und 22. ist es dann soweit für die Aufführung von Haydns Oratorium „Die Schöpfung“ in der Reinfelder Kirche.

Von Lukas Zeidler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stormarn
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Daniel Günther ist offen für einen zusätzlichen Feiertag - welcher Tag sollte es werden?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.

Zweiter Weltkrieg

Dieses Dossier beschäftigt sich mit der Situation in Stormarn während des Zweiten Weltkriegs.