Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Sammeln für den Sparclub
Lokales Stormarn Sammeln für den Sparclub
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 06.08.2016

Man sollte meinen, Sparclubs seien ausgestorben. Nicht so in Poggensee. „Uns gibt es seit 1935“, erzählt Manfred Biedermann. Seit 2004 kümmert sich der 65-Jährige mit Karina Martens darum, dass der Sparstrumpf stets prall gefüllt ist. Alle zwei Monate klappern sie die 32 Haushalte ab, die heute im Schnitt 50 Euro beiseite legen. In den Anfängen waren es zehn Haushalte, die 50 Pfennig bis eine Reichsmark sparten. Einen Sparclub-Kasten gibt es in Poggensee nicht. „Wir sammeln persönlich ein“, sagt Biedermann. In den Kriegs- und Nachkriegsjahren übernahm das Lene Fickbohm, später Gisela Roden. Die Sparer kamen nach Schließung der Gaststätte 1965 im Lokal Redderschmiede unter, als das 1881 schloss im Feuerwehrhaus. Das nutzen sie heute noch.

Manfred Biedermann.

vb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Treckerclub ist an der Schleppergasse (Poggensee 9) beheimatet – Die Mitglieder treffen sich jeden Freitag.

06.08.2016

Badesee: Neun Hektar ist der See zwischen Poggensee und Neufresenburg groß, an der tiefsten Stelle misst er sechs Meter.

06.08.2016

Bei Huckpack-Wiek wurde ein super Sport-BMW für 21000 Euro ersteigert.

06.08.2016
Anzeige