Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Sanitär, Heizung, Klima: Schüler erhalten Beratung vom Experten

Bad Oldesloe Sanitär, Heizung, Klima: Schüler erhalten Beratung vom Experten

Theodor-Storm-Schule schließt Kooperationsvertrag mit Kritsch-Haustechnik ab.

Bad Oldesloe. Björn Beckmann hat seine Berufswahl nicht bereut. Der 45-Jährige absolvierte eine Lehre zum Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik. Heute ist er sein eigener Chef, beziehungsweise geschäftsführender Gesellschafter der Firma Kritsch Haustechnik in Bad Oldesloe. In dieser Eigenschaft bildet er selbst junge Menschen aus.

Aufgefallen ist ihm dabei, dass Schulabgänger heutzutage zu wenig über den Beruf wissen. Die Folge: Zu wenige entscheiden sich für eine Ausbildung zum Anlagenmechaniker. Um das zu ändern, hat Beckmann gestern einen Kooperationsvertrag mit der Theodor- Storm-Schule in Bad Oldesloe abgeschlossen. Er will die Jugendlichen, die vor der Berufswahl stehen, als Fachberater unterstützen.

Koordiniert wird das Projekt von Katrin Bietz von der Handwerkskammer Lübeck.

Das begrüßt auch Barbara Richter-Conrad, Leiterin der Theodor-Storm-Schule. „Im Idealfall sehen sich Schüler selbst nach Praktikumsplätzen um“, sagt sie. „Aber das wird immer schwieriger. Was früher die Elternhäuser übernommen haben – nämlich bei der Auswahl der Firmen zu helfen – fällt heute den Schulen zu.“ Deshalb sei es sehr hilfreich, wenn die Jugendlichen ganz unmittelbar mit Handwerksbetrieben in Kontakt kommen, um auf Berufe aufmerksam zu werden, von denen sie zuvor kaum Informationen hatten.

„Haustechnik ist eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit. Morgens weiß ich manchmal nicht, was alles auf mich zukommt“, sagt Beckmann. „Mal ist eine Heizung ausgefallen, mal gibt es einen Rohrbruch oder ein neues Badezimmer muss geplant werden.“ Klassische Heizungs- und Sanitärfirmen gebe es übrigens heutzutage nicht mehr. Alle Unternehmen hätten sich inzwischen auf einen bestimmten Schwerpunkt verlegt. „Wir haben uns auf regenerative Energien spezialisiert. Alle zwei Jahre gibt es dafür neue Vorschriften“, erzählt Beckmann. Um neue Entwicklungen nicht zu verschlafen, müsse eine Firma für Sanitär-, Heizung und Klimatechnik immer am Ball bleiben. Deshalb sei die Arbeit durchaus anspruchsvoll. Geothermie sei derzeit die fortschrittlichste Technologie, die bei Neubauten eingesetzt werde. Um die Erdwärme nutzen zu können, werde ein Bohrloch bis zu einer Tiefe von 100 Metern ins Erdreich gedrillt.

Als ganz großes Plus wertet Beckmann auch die guten Verdienstmöglichkeiten in diesem Beruf. „Ein guter Handwerker bekommt deutlich mehr als ein kaufmännischer Angestellter, selbst, wenn er abhängig beschäftigt ist“, erklärt er. Zudem sei davon auszugehen, dass in den nächsten 15 Jahren wieder eine ganze Generation von Handwerkern in den Ruhestand gehe. Über einen Mangel an Aufträgen müsse sich deshalb niemand beklagen.

Das Gemeinschaftsprojekt von Schule, Betrieb und Handwerkskammer kann in mehreren Stufen erfolgen. Während eines ein- bis zweitägigen ersten Kennenlernens erfahren die Schüler Grundsätzliches über das Berufsbild, Zuverlässigkeit und andere Grundvoraussetzungen für die Arbeit. Geplant ist auch die Eltern einzubeziehen und sie auf abendlichen Veranstaltungen zu informieren. Ist das Interesse geweckt, können die Jugendlichen ein 14-tägiges Praktikum im Betrieb absolvieren. Für all diejenigen, die weitergehendes Interesse zeigen, sich aber zu 100 Prozent sicher sein wollen, dass Anlagentechnik das Richtige für sie ist, gibt es die Möglichkeit, nach der Schule noch eine längere Zeit im Betrieb zu arbeiten. Wird ein Ausbildungsvertrag abgeschlossen, wird diese Zeit sogar darauf angerechnet.

Dorothea von Dahlen

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stormarn
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.

Zweiter Weltkrieg

Dieses Dossier beschäftigt sich mit der Situation in Stormarn während des Zweiten Weltkriegs.