Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Saunadampf löst Feuerwehreinsatz aus
Lokales Stormarn Saunadampf löst Feuerwehreinsatz aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:36 18.07.2017
Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot an. Quelle: C.Leimig
Anzeige

Eigentlich wollten es sich die Hotelgäste am Sonnabend gegen 20 Uhr in der Sauna des Hauses in der Loddenallee gut gehen lassen und entspannen. Doch was folgte war äußert unenspannt: Der Feueralarm ging los, Dutzende Feuerwehrfahrzeuge rückten an.

Schnell löste sich der von den Einsatzkräften zunächst als Brand vermutete Einsatz durch die Begehung des Hotels dann aber als Fehlalarm, ausgelöst vom Wasserdampf der Saune, identifizieren.

Nach 25 Minuten war der Spuk vorbei, die Feuerwehrkräfte rückten wieder ab und im Hotel konnte wieder entspannt werden.

ln

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige