Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Schnelles Internet für Bargteheides Gewerbegebiet
Lokales Stormarn Schnelles Internet für Bargteheides Gewerbegebiet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:22 01.11.2013

Das Gewerbegebiet in Bargteheide soll mit schnellem Internet-Netz ausgerüstet werden. Die neu gegründeten Bargteheider Stadtwerke sollen in den nächsten beiden Jahren das Glasfaser-Netz verlegen, das anschließend an einen Betreiber verpachtet wird. „Wir wollten schon einmal ein Unternehmen dafür bezahlen, im Gewerbegebiet Glasfaserkabel zu legen“, erklärt Bargteheides Bürgermeister Dr. Henning Görtz. Das sei aber rechtlich nicht erlaubt.

Was die Stadt selber nicht machen darf, ist den stadteigenen Stadtwerken aber möglich. „Wir haben für 2014 zunächst 60 000 Euro und für das Folgejahr 50 000 Euro im Haushalt bereitgestellt“, so Görtz weiter. „Damit soll im gesamten Gewerbegebiet ein sogenanntes blindes Netz aus Glasfaser gebaut werden.“

In Betrieb geht es, sobald ein Vertreiber das Netz pachtet. „Schnelles Internet ist ein wichtiger Standortfaktor für die Wirtschaft“, betont der Bürgermeister. „Wir sind den Unternehmen vor Ort verpflichtet, Glasfaser zu bieten, das wird dann möglich.“ ba

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Weil der Fahrer wohl übermüdet war, hat es jetzt wieder auf der Autobahn 1 auf Höhe Reinfeld gekracht.

01.11.2013

Stadt feiert 100 Jahre Heimatmuseum. Und Autor Jens Löper präsentiert die Eisenbahn-Geschichte aus.

01.11.2013

Die CDU-Kreistagsfraktion hat bei den Haushaltsberatungen eine Aufstockung der Mittel für Verkehrssicherheit beantragt.

01.11.2013
Anzeige