Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Schüler-Austausch-Messe gibt Tipps fürs Auslandsjahr
Lokales Stormarn Schüler-Austausch-Messe gibt Tipps fürs Auslandsjahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:28 21.09.2016

Ein Schuljahr im Ausland ist bei jungen Menschen im Norden begehrt. Ein wichtiger Aspekt ist dabei stets die finanzielle Seite. Auf der Schüler-Austausch-Messe am Sonnabend, 8. Oktober, von 10 bis 16 Uhr im Eric-Kandel-Gymnasium, Reesenbüttler Redder 4-10, in Ahrensburg bekommen Schüler und Familien vielfältige Tipps zu Finanzierungsfragen. Die Bürgerstiftung Region Ahrensburg konnte die Hamburger Sparkasse gewinnen, mit einem Stand und einem Vortrag an der Messe teilzunehmen.

Dr. Michael Eckstein, Vorsitzender der Bürgerstiftung: „Neben der Frage des besten Reisezieles ist für viele Schüler und ihre Eltern eine wichtige Frage ,Wie hoch sind die Kosten und wie kann ich das Auslandsjahr finanzieren?’ Dies beginnt bei der Frage, wo man bei der Auswahl sparen kann und umfasst auch die Möglichkeiten, Stipendien zu bekommen.“ Dirk Bartel, Leiter der Ahrensburger Sparkassen-Filiale: „Wir sind gerne dabei, wenn wir mit unserem Engagement etwas für Jugendliche in der Region tun können. Bei der Schüler-Austausch-Messe kommt hinzu, dass wir unser Know-how als Bank einbringen können. Konkret geht es darum, welche Finanzierungsmodelle hier nutzbar sind.“

Die SchülerAustausch-Messe in Ahrensburg ist die zentrale Informationsbörse zu Auslandsaufenthalten für junge Menschen für Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern. Die führenden Austausch-Organisationen aus ganz Deutschland sowie Beratungsinstitute informieren über Auslandsaufenthalte während der Schulzeit und nach dem Abitur. Neben der Ausstellung wird es Erfahrungsberichte, und Vorträge geben.

Die Bürgerstiftung Region Ahrensburg richtet die Messe in Kooperation mit der Deutschen Stiftung Völkerverständigung und Förderern aus.

Der Eintritt ist frei. Informationen zur Messe gibt es im Internet unter www.schueleraustausch-portal.de.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Als jüngster Betrieb hat sich die „Schülerhilfe“ in der Barnitzer Straße angesiedelt.

21.09.2016

Vogel-Baum-Siedlung sollte energetisch saniert werden – kaum Interesse von Anwohnern und Vermietern.

21.09.2016

Der Oststeinbeker war gerade zwei Jahre Mitglied im Kreistag, als er zum ersten Mal Vorsitzender wurde – Der Politiker ist stolz auf das Stormarner Modell.

21.09.2016
Anzeige