Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Schwer verletzter Biker mit Hubschrauber in Klinik geflogen
Lokales Stormarn Schwer verletzter Biker mit Hubschrauber in Klinik geflogen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:23 26.09.2018
Bei einem Unfall in Hoisdorf ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Quelle: Christoph Leimig
Hoisdorf

Gegen 15.25 Uhr kam es im Verlauf der Kreisstraße 98 bei Hoisdorf zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurde. Ein 79-jähriger Mann aus der Nähe von Ahrensburg befuhr mit seinem Opel den Sprenger Weg in Richtung K 98 und wollte die Straße Fürstenkaten in Richtung Finkenhorster Weg überqueren.

Hierbei übersah er offensichtlich einen von links kommenden und vorfahrtberechtigen 18-Jährigen (ebenfalls aus dem Umland von Ahrensburg) mit einem Leichtkraftrad. Nach bisherigem Ermittlungstand fuhr der 18-jährige vermutlich ungebremst in die linke Seite des Opels.

Durch den Aufprall zog sich der junge Mann schwere Verletzungen zu und musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Der 79-jährige Autofahrer blieb unverletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 6000 Euro.

„Nach entsprechender Rücksprache wurde auf Anordnung der zuständigen Staatsanwaltschaft Lübeck ein Gutachter für die Unfallaufnahme hinzugezogen“, sagte am Mittwochmorgen Polizeisprecher Holger Meier.

RND/mc

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizeidirektion Ratzeburg warnt vor Betrügern im nahegelegenen Reinbek. Ausgerechnet kurz nach dem Auftakt der Aktion „Vorsicht Abzocke“ ist es am Montag in Ahrensburg und Reinbek zu bisher 20 polizeilich bekannten Anrufen falscher Polizeibeamter gekommen.

26.09.2018

Die A24 war am Dienstagabend gesperrt. Der Grund: Etwa 600 Meter von der Anschlussstelle Witzhave entfernt ereignete sich ein schwerer Unfall. Daran waren mehrere Fahrzeuge beteiligt.

26.09.2018

Aus ZiSch wird MADS – Medien an der Schule: Das Schulprojekt der Lübecker Nachrichten stellt sich neu auf und wird interaktiver und digitaler. Interessierte Lehrer können sich jetzt anmelden.

27.09.2018