Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Seifen in allen Farben und Formen
Lokales Stormarn Seifen in allen Farben und Formen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:35 25.10.2016
Jeannette Hartig (55) in ihrem kleinen Seifenladen in der Oldesloer Hindenburgstraße. Quelle: Fofanna
Bad Oldesloe

„Ich wage es noch mal wieder“, erzählt die Sülfelderin lachend.

Schon einmal hatte sie 2010 für zwei Jahre einen Miniladen von acht Quadratmetern in der Besttorstraße. Danach war sie mit handgemachten Seifen auf Wochenmärkten unterwegs. „Auf dem Oldesloer Wochenmarkt kennen mich ganz viele“, sagt sie. Oder vom Weihnachtsmarkt in der Stormarnhalle. Dort ist Hartig bereits seit 2006 vertreten und will auch in diesem Jahr wieder dabei sein.

Ansonsten sind alle Wochenmärkte gestrichen. Schließlich hat sie ja jetzt eine feste Adresse in Bad Oldesloe, öffnet Dienstag, Donnerstag und Freitag von 10 bis 18, Mittwoch und Sonnabend von 10 bis 14 Uhr. Wenn man den Laden betritt, wird man von Dürften empfangen: darunter Lavendel und Rose, Zitrone und Vanille. Die Seifen in den unterschiedlichsten Farben und Formen haben aber eines gemeinsam: alle sind naturrein – ohne Chemie. Natürlich handgemacht von Hartig oder ausgesuchten Anbietern. sus

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!