Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Seniorenmesse kommt
Lokales Stormarn Seniorenmesse kommt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:14 16.05.2018
Der Runde Tisch lädt zur Seniorenmesse ein. Quelle: Foto: B. Albrod
Anzeige
Bargteheide

Der Runde Tisch Senioren organisiert alle zwei Jahre eine Seniorenmesse in Bargteheide. Am 2. Juni ist es wieder so weit: Von 10 bis 17 Uhr sind 44

Aussteller im Ganztagszentrum und im Außenbereich vertreten.

„Das ist ein Rekord“, erklärt Rainer Ottersbach vom Seniorenbeirat Bargteheide. „So viele Aussteller hatten wir noch nie.“ Sie stammten großteils aus Bargteheide und dem Umland. „Zu Gast haben wir diesmal auch einen Pantomimen, der sich über das Gelände bewegt.“ Thematisiert werden Senioreneinrichtungen, Recht und Finanzen, Pflege und betreutes Wohnen sowie Angebote zur körperlichen und geistigen Fitness.

Ergänzt wird die Messe durch Fachvorträge zu Themen wie „Reise und Diabetes“, „Hören ist Kopfsache“ oder „Marktsituation in Stormarn und Tipps zum Verkauf“ zum Thema Immobilien. Schüler der Anne-Frank-Schule bieten Essbares in der Cafeteria an, der Erlös geht zu 50 Prozent an den Verein „Bunte Vielfalt“, der sich in Bargteheide um die Arbeit mit Flüchtlingen kümmert. Auch E-Bikes werden vorgestellt. „Die Messe ist für junge und alte Menschen interessant“, betont die Gleichstellungsbeauftragte Katrin Geschke, „die Seniorenmesse ist ein Angebot, das Bargteheide ein Stück lebendiger macht.“ Der Eintritt ist frei. ba

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Tschüs, Walter Engel! Diese Woche hielt die Reinfelder Wählerinitiative WIR ihre letzte Fraktionssitzung der ausgehenden Wahlperiode ab. Die Mitglieder tauschten sich über die Wahl aus und verabschiedeten ihren Fraktionsvorsitzenden Walter Engel, der sein Amt abgibt.

16.05.2018

Veränderung in der Reinfelder Politik: Bei der Sitzung der Stadtverordneten am Dienstagabend teilte Gerd Herrmann (SPD) mit, dass es seine letzte Sitzung als Vorsitzender sei. Ines Knoop-Hille (Grüne) legte ihr Mandat nieder. Für sie wurde Matthias Münster-Nauruhn neu verpflichtet.

16.05.2018

Eine Premiere steht der Musikschule für Stadt und Land ins Haus. Zum ersten Mal seit ihrem Bestehen wird ein großer hausinterner Wettbewerb veranstaltet. Schüler sämtlicher Fachbereiche geben am Sonnabend, 26. Mai, ihr Bestes, um die Jury von ihrem Können zu überzeugen.

16.05.2018
Anzeige