Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Sex-Attacke: 17-Jähriger weiter in Haft
Lokales Stormarn Sex-Attacke: 17-Jähriger weiter in Haft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:40 15.02.2016
In diesem Parkhaus kam es zu der Tat. Quelle: Strunk

„Wir haben noch keine Anklage. Aber wenn es zu einer kommt, eröffnet das Gericht das Hauptverfahren und bestimmt den Termin zur Verhandlung“, erklärte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Lübeck, Ralf Peter Anders. Das Verfahren werde beschleunigt durchgeführt, da der Verdächtige minderjährig sei. Zunächst müsse das 18-jährige Mädchen vernommen und der Junge gehört werden. Dann müssten die Beweise ausgewertet werden — unter anderem die Spuren der Bisse, die die junge Frau bei der Tat im Gesicht und am Hals erlitten habe.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatte eine Polizeistreife des Reviers Bad Oldesloe am 19. Januar gegen 22.45 Uhr das Wimmern einer Frau aus dem Parkhaus in der Königstraße gehört. Die Beamten folgten dem Geräusch und entdeckten die Jugendlichen. Der 17-jährige Flüchtling hielt die 18-Jährige von hinten fest umklammert und versuchte sie zu vergewaltigen. Zudem biss er sie ins Gesicht und in den Hals. Die Polizei griff sofort ein und riss den Mann von der Frau weg. Der Junge leistete erheblichen Widerstand und versuchte zu flüchten. Einem Beamten verpasste er eine Kopfnuss, als dieser versuchte, ihn im Polizeifahrzeug anzuschnallen. Der Beamte wurde ins Krankenhaus eingeliefert — ebenso wie das 18-jährige mutmaßliche Opfer.

Ein Richter erließ tags darauf Haftbefehl. Der Tatverdächtige wurde in die Justizvollzugsanstalt nach Neumünster gebracht. Ermittlungen der Polizei ergaben, dass sich Täter und Opfer kannten. Vor der Tat sollen beide mit zwei anderen jungen Leuten unterwegs gewesen sein, so der Sprecher der Staatsanwaltschaft. Dabei sei auch Alkohol getrunken worden. Als es zu dem Übergriff kam, seien der 17-Jährige und sein mutmaßliches Opfer allein gewesen.

bma

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige