Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Silberkrug von 1684 identifiziert

Bad Oldesloe Silberkrug von 1684 identifiziert

Antike Abendmahlskanne aus der Oldesloer Kirche stammt vom Gut Schulenburg.

Bad Oldesloe. Lange Zeit hatte ihre Herkunft Kopfzerbrechen bereitet. Woher die außergewöhnlich schöne Kanne stammte, mit der in der Peter-Paul-Kirche das Abendmahl gefeiert wird, wusste niemand zu sagen. Nun ist das Geheimnis gelüftet: Anhand der Gravuren auf dem Kelch konnte jetzt ermittelt werden, dass er aus dem Haushalt des Gutes Schulenburg stammt.

 

LN-Bild

Diese kostbare Silberkanne ist weit über 300 Jahre alt.

Quelle:

Die heutige Abendmahlskanne war wohl ursprünglich zur Hochzeit verschenkt worden, diente also dem profanem Gebrauch im Haushalt der Gutsbesitzer. Magdalena Sophie von Plessen, geborene Rantzau, stiftete das prächtige Stück nach dem Tod ihres Mannes Siegfried im Jahr 1684 der Oldesloer Kirchengemeinde.

Diese Erkenntnisse sind dem einstigen Stormarner Denkmalpfleger und Kreisbaudirektor Burkhard von Hennigs zu verdanken. Er stellte das Ergebnis seiner Forschungen jetzt gemeinsam mit Pastor Felix Grimbo vor.

Die Kanne als früheres Eigentum der Gutsbesitzerfamilie zu identifizieren gelang, wie von Hennigs berichtete, dank der beiden Wappen und den beigefügten Namen. Hilfreich waren auch Aufzeichnungen über die ältere Familiengeschichte der von Plessens. Siegfried von Plessen, damals Oberstwachtmeister in dänischen Diensten, hatte um 1639 zunächst die Erbin von Schulenburg, Hedwig von Brockdorff, geheiratet und sich nach dem Tod seiner ersten Frau im Jahre 1671 mit Magdalena Sophie Rantzau verheiratet. Sie stammte vom Gut Noer im Dänischen Wohld.

Von Hennigs ist sich sicher, dass die Kanne aus Anlass dieser Heirat angeschafft worden sein muss. Schließlich sind beide Familienwappen — die von Plessen und Rantzau — auf dem Bauch der rund 34 Zentimeter hohen Silberkanne eingeprägt und von einem Kranz aus Rosmarinzweigen eingefasst. Dies galt damals als Symbol für Liebe und Treue.

Das Ehepaar wohnte auf Gut Schulenburg, das damals wie heute mit rund zwanzig Dörfern und Gütern zur großen Kirchengemeinde Oldesloe gehört. Die Stifterin Magdalena Sophie von Plessen starb 1691, sieben Jahre nach der Schenkung und wurde wohl auf dem Oldesloer Kirchhof begraben. Das Hochzeitsdatum glich von Hennigs mit dem Register der Kirche zu Krusendorf ab, zu der das Gut Noer noch heute gehört.

Große Abendmahlskannen oder Laienkelche kamen erst nach der Reformation in Gebrauch, da fortan nicht mehr nur die Geistlichen, sondern die ganze Gemeinde am Abendmahl beteiligt wurde. Die zuvor genutzten kleinen Kännchen reichten vom Volumen nicht mehr aus.

In der „Kunst-Topographie“ des schleswig-holsteinischen Landesamtes für Denkmalpflege wird die Abendmahlskanne von 1684 als „"bemerkenswertes“ Stück Oldesloer Kirchensilbers bezeichnet. Dazu gehören auch zwei ältere Kelche und eine Kanne von 1575. Die wertvollen Stücke säubert Küster Andreas Klempau nach dem Abendmahl und schließt sie weg. Burkhard von Hennigs lobte ihn für seine Unterstützung. Seiner sorgfältigen Pflege sei es zu verdanken, dass die Gravuren noch erhalten seien. Über die Silberkanne wird auch im nächsten Jahrbuch des Stormarner Heimatbundes berichtet.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stormarn
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.

Zweiter Weltkrieg

Dieses Dossier beschäftigt sich mit der Situation in Stormarn während des Zweiten Weltkriegs.