Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn So lebten einst die Slawen
Lokales Stormarn So lebten einst die Slawen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:19 05.07.2013

Vor 1200 Jahren war das Leben kurz und beschwerlich. Um die Frage, wie Sachsen, Franken und Slawen im frühen Mittelalter lebten und gegeneinander kämpften, geht es wieder bei der Themenwanderung „Den alten Sachsen auf der Fährte“.

Die historische Landschaftsführung in die Gebiete östlich des Klosters Nütschau ist für Sonntag, 14. Juli, geplant. Treffpunkt ist um 11 Uhr der Parkplatz vor dem Kloster am Haus St. Ansgar, Schloßstraße 26 in Travenbrück. Für die rund vierstündige Wanderung sind festes Schuhwerk notwendig. Die Kosten betragen sieben Euro, Kinder bis acht Jahre können kostenlos mitlaufen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Natur- und Landschaftsführer Torsten Kubbe freut sich über selbige unter Telefon 0171/462 11 12 oder E-Mail an torde@gmx.de.

• Infos zur Tour gibt es außerdem auf der Homepage www.naturbegegnung- alsterland.de.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Parteien konnten sich bisher auf keinen gemeinsamen Bewerber für das Bürgermeisteramt einigen.

05.07.2013

Glinder Unternehmen erhält von Bildungsministerin Waltraud Wende einen Ausbildungs-Award überreicht.

05.07.2013

Frühes Leben und Naturschutz mit dem Rad erkunden: Das Natur-Genuss-Festival „Stiftungsland — Genießerland“ der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein lädt am Sonntag, 14.

05.07.2013
Anzeige