Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn So tanzt Stormarn in den Mai
Lokales Stormarn So tanzt Stormarn in den Mai
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:12 28.04.2016
Anzeige

Bad Oldesloe Der „klassische“ Tanz in den Mai ist zwar selten geworden, doch gibt es diverse Veranstaltungen, die zu einem geselligen Beisammensein mit Musik, Essen und Trinken einladen. Hier eine Übersicht darüber, was am Wochenende in und um Stormarn los ist (eine Auswahl).

Zur Galerie
Der klassische Paartanz, wie ihn Thorsten Strauß und Sabine Jacob zeigen, ist selten geworden.

Reinfeld: Gleich zwei Tage feiert Reinfeld. Die Große Mega-Party beginnt schon heute um 18 Uhr mit einer „Irischen Nacht“. Die Besucher auf dem Karpfenplatz erwartet dabei Musik von den Nuthouse Flowers, den Landlubbers und weiteren Gästen.

Die Maifeier auf dem Karpfenplatz dann am Sonnabend ab 17 Uhr gehört mit zu den größten in Schleswig-Holstein. Für die Kleinen gibt es eine Hüpfburg, Kinderschminken, sowie das beliebte Stockbrotgrillen am Feuer. Ab 18 Uhr singt Georgie Carbutler live. Um 20 Uhr werden — wie bereits im vergangenen Jahr — Hunderte von Luftballons gen Himmel steigen, die Karten dafür können bereits ab 17 Uhr bemalt werden. Anschließend lädt NDR-Kult-DJ Michael Wittig zum Tanz unterm Sternenhimmel ein. Eine riesige Cocktailbar, frische Fischbrötchen, Bratwurst und allerlei Süßes lassen auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen. Der Eintritt ist frei.

Bad Oldesloe: Natürlich hat auch die Kreisstadt einiges zu bieten. Im Feierwerk, Sandkamp 7, beginnt der Tanz in den Mai um 20 Uhr. Die Bands The Spectacles und The Valvo Tubes werden mit Rock, Blues und Soul begeistern, später wird DJ Ritter den Besuchern mit Partyhits ordentlich einheizen. Karten kosten 15 Euro.

„Tanz und Theater in den Mai“ bieten am Sonnabend ab 19 Uhr (Theaterbeginn um 20 Uhr) das Old Esloe und die Oldesloer Bühne in der urigen Kneipe, Hamburger Straße 37. Anlässlich seines 50-jährigen Bestehens wird zunächst in einem 45-minütigen Stück gezeigt, wie der Theaterverein entstanden ist. Danach darf nach Herzenslust geschwoft werden.

Karten zum Preis von fünf Euro gibt es bei Mirus Augenoptik und direkt im Old Esloe. „Party total“ ist ab 20 Uhr in der Tanzschule Ritter, Lily-Braun-Straße 19, angesagt. Für zwölf Euro Eintritt (inklusive ein Gas Sekt) kann man zur 70er-, 80er- und 90er-Mucke von DJ Ingo richtig abhotten.

Und auf den Dörfern ringsherum: DJ Tommy sorgt ab 20 Uhr im Lindenhof-Treuholz für gute Stimmung. Für das leibliche Wohl hat der Außengrill Leckeres zu bieten. Der Eintritt beträgt zehn Euro, Karten können vorab unter Telefon 04539/181666 reserviert werden. Zum Boßeln lädt der CDU-Ortsverband Siebenbäumen ein. Um 18.30 Uhr wird die erste Kugel auf dem Bauernhof Dohrendorf, Bodener Weg 13, geworfen.

Das Startgeld beträgt acht Euro. Anmeldungen nimmt Gerd Dohrendorf, Telefon 045 01/291, entgegen. Wenn der Volkssport der Friesen erfolgreich beendet wurde, ist ein gemütliches Beisammensein angedacht.

E. Preuß

Auf einen Blick: Vom Maibaumfest zur Gewerkschafts-Demonstration

Der Mai naht. Wer nach den Feierlichkeiten am Sonnabend noch fit ist, für den hat auch der Sonntag, 1. Mai, einiges an Veranstaltungen parat:

Das 13. Maibaumfest in Grabau beginnt um 13 Uhr mit einem Flohmarkt. Diverse musikalische Darbietungen wechseln sich ab 13.30 Uhr ab. Kuchen und Brote vom Backfest des Kulturausschusses können ab 14.45 Uhr abgeholt werden. Da die Backwaren immer sehr beliebt sind, bietet sich eine Vorbestellung bei Karin Schröder an, Telefon 045 37/669.

Der Kinderspielplatz am Pöhlser Weg in Zarpen verwandelt sich von 14 bis 17 Uhr in eine Festwiese. Dann nämlich lädt die SPD Zarpen zu ihrem traditionellen Familienfest ein. Eine Hüpfburg ist aufgestellt und kleine Wettkämpfe werden angeboten. Neben diversen Leckereien wird auch die beliebte Maibowle ausgeschenkt.

Der Hundetreff Bad Oldesloe und Umgebung trifft sich um 11 Uhr auf dem Exer in Bad Oldesloe zur traditionellen „Gassi“-Runde. Die Wanderung ist öffentlich.

Um 11 Uhr lädt die Gruppe Norddeutschland des Vereins der Schweizer Sennenhund- Freunde (SSF) zum Wandern ein. Treffpunkt ist der aus dem Fernsehen bekannte Büttenwarder Dorfkrug in Grönwohld. Willkommen sind alle, die Lust am Wandern haben, gerne mit Sennenhund, doch auch mit einer anderen Rasse oder ganz ohne Vierbeiner. Anmelden muss sich zu dieser Tour nur, wer nach der Wanderung am Essen teilnehmen möchte, dann unter Telefon 045 34/210547.

Unter dem Motto „Zeit für mehr Solidarität" trifft sich der Deutsche Gewerkschaftsbund um 10 Uhr vor dem Bargteheider Rathaus zur traditionellen Mai-Demonstration. Begleitet wird der Zug durch die Innenstadt von der Marching-Band Stormarn Magics. Die Kundgebung erfolgt um 11 Uhr auf dem Marktplatz.

Von 12 bis 15 Uhr gibt es schließlich beim Technischen Hilfswerk (THW) im Roggenweg 5 in Ahrensburg einen „Tag der offenen Tür“. Neben seiner Arbeit präsentieren die ehrenamtlichen Mitarbeiter bei flotter Rock‘n Roll-Musik eine kleine Zeitreise durch vergangene Jahrzehnte, viele Mitmachaktionen für große und kleine Besucher und natürlich die tolle Riesenrutsche. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. ep

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

40 Aussteller informieren über Angebote im Alter — Vorträge und Puppenspiel dabei.

28.04.2016

Am 5. Juni steht Bad Oldesloe vor der Qual der Wahl. Vier Kandidaten kämpfen um das Amt des Bürgermeisters. Am Donnerstag, 12.

28.04.2016

Am Sonntag startet der Trittau-Run für Jedermann.

28.04.2016
Anzeige