Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Sommer, Sonne, Tannenbaum!

Bad Oldesloe Sommer, Sonne, Tannenbaum!

Die Stadt Bad Oldesloe sucht zwei große Weihnachtsbäume für den Markt und den Bahnhofsvorplatz.

Bad Oldesloe. Ahrensburg 26 Grad. Bargteheide 27 Grad. Rümpel 26 Grad. In Stormarn war in den vergangenen Tagen temperaturmäßig sozusagen Hochsommer angesagt. Doch die Stadtverwaltung von Bad Oldesloe denkt schon viel weiter. Drei Monate vor Weihnachten startete Kulturmanagerin Inken Kautter den Aufruf für die Tannenbaumspende.

 

LN-Bild

„Die Stadt Bad Oldesloe sucht für die Weihnachtszeit wieder zwei große Tannenbäume, die auf dem Marktplatz und auf dem Bahnhofsvorplatz aufgestellt werden können“, lautet die Mitteilung der Stadt, die genau 100 Tage vor Weihnachten in der Redaktion eintraf. Sommer, Sonne, Tannenbaum!

Warum auch nicht? Das passende Gebäck gibt es ja auch schon zu kaufen. Lebkuchen, Dominosteine und Spekulatius liegen in den Supermärkten bereits in den Regalen. Die Nachfrage ist offensichtlich schon da. „Spekulatius muss man im September kaufen, so frisch sind sie nie wieder“, hat mir ein Freund verraten, der mir im vergangenen Jahr um diese Zeit Spekulatius überreichte. Mit Ostereiern sei es genauso – die müsse man sich im Januar gönnen, so mein Bekannter, der für sein Leben gerne nascht.

Also gut, einigen wir uns darauf: Weihnachten beginnt kurz nach den Sommerferien. Dann kann sich auch niemand beschweren, zu wenig Zeit für den Geschenkekauf zu haben. Und was die Tannenbäume der Stadt betrifft: Es werden Bürger gesucht, die einen oder sogar zwei Bäume spenden möchten, die dann dekorativ und beleuchtet allen Menschen in Bad Oldesloe während der Weihnachtszeit etwas Freude bereiten. Die Bäume werden bei den Spendern vor Ort gefällt, abtransportiert und anschließend auf dem Marktplatz und dem Bahnhofsvorplatz aufgestellt. Wichtig ist, dass es sich um große Tannen handelt – „von mindestens zehn Metern Höhe“, so die Stadt. Zudem sollten die Bäume so stehen, dass der Baubetriebshof einen geeigneten Zugang mit einem Tieflader für den Abtransport hat.

Britta Matzen

Interessierte Spender melden sich bitte telefonisch bei Katrin Offen unter Telefon 04531/504-191 oder per E-Mail an die Adresse katrin.offen@BadOldesloe.de

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stormarn
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den September 2016.

Robert Habeck fordert einen Baustopp der Gas-Pipeline, die durch die Ostsee verlaufen soll, um einen harten Kurs gegen Putins Syrien-Politik zu fahren. Eine gute Idee?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.

Zweiter Weltkrieg

Dieses Dossier beschäftigt sich mit der Situation in Stormarn während des Zweiten Weltkriegs.