Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Sparkasse: Kontoführung nicht mehr kostenlos

Bad Oldesloe Sparkasse: Kontoführung nicht mehr kostenlos

Oldesloer Betreuer beschwert sich — Vorstand: Dieser Fall ist besonders arbeitsintensiv.

Voriger Artikel
Betrunkener kracht in Polizeiauto
Nächster Artikel
Geisterfahrer! Zwei Männer überleben Frontalunfall bei 120 Km/H

Hans-Ingo Gerwanski (Sparkasse).

Bad Oldesloe. Kostenloses Girokonto? Diese Zeiten sind demnächst auch für viele Kunden der Sparkasse Holstein vorbei. Das lokale Kreditinstitut erhebt aus wirtschaftlichen Gründen ab dem 1. Februar Gebühren für die Kontoführung — und erntet dafür wenig Verständnis von den Kunden.

Einer davon ist Dr. Steffen Eubisch aus Bad Oldesloe. Er arbeitet ehrenamtlich als rechtlicher Betreuer und hat in dieser Funktion ein entsprechendes Schreiben der Sparkasse erhalten. Darin wird angekündigt, dass fortan das Kontoführungsentgelt für eine von Eubisch betreute Person auf 8,95 Euro monatlich angehoben wird.

„In einem kurzen Telefonat hat mir der Leiter der Oldesloer Niederlassung mitgeteilt, dass es bei der pauschalen Festlegung der Kontoführungsgebühr für ,Betreute‘ keinen Spielraum für eine Berücksichtigung individueller Umstände, in diesem Empfang von Sozialhilfe, gibt, was in der Vergangenheit anders war“, teilte Eubisch den LN mit und ist erbost: „Die Sparkasse Holstein profiliert sich auf der eigenen Internetseite mit ihrem Engagement für Sport, Kultur, Bildung, Soziales. Aber was ist das für eine Geschäftspolitik einer Anstalt öffentlichen Rechts, wenn man einem Sozialhilfeempfänger erst 8,95 Euro Kontoführungsgebühr monatlich berechnet, um sich dann auf Basis der unter anderem auf diesem Weg erwirtschafteten Erträge in der Öffentlichkeit als Förderer sozialer Projekte zu präsentieren?“

Sparkassen-Vorstandsmitglied Hans-Ingo Gerwanski kann den Ärger zwar nachvollziehen und berichtet von vielen Kundenanfragen diesbezüglich; er verweist jedoch darauf, dass die Sparkasse Holstein ihre Gebühren seit zehn Jahren nicht angepasst habe. Und: „In bestimmen Fällen bleibt das Konto kostenlos.“ Nämlich dann, wenn der Kunde ein Online-Konto hat, die Sparkasse seine Hausbank sei und er zudem über bestimmte weitere Produkte bei der Sparkasse verfüge.

Was die Höhe angeht, gibt es laut Gerwanski unterschiedlich gestaffelte Kontoführungsgebühren — von 2,95 Euro bis zu 8,95 Euro monatlich. „Damit liegen wir noch gut Rennen“, meint Gerwanski. Viele andere Banken hätten zum neuen Jahr ihre Gebühren ebenfalls „angepasst“. Kostenlose Konten gebe es allgemein immer weniger.

Und, so Gerwanski, auch die Sparkasse müsse Geld verdienen, um etwa Kredite vergeben zu können. Dafür bleibe die Sparkasse auch Ansprechpartner vor Ort, „während andere Institute weitere Filialen schließen“.

Auf den oben beschriebenen konkreten Fall in Bad Oldesloe angesprochen, sagte Gerwanski: „Wir müssen alle gleich behandeln. Andere Kunden hätten für Sonderbehandlungen kein Verständnis.“ Außerdem bestehe bei den betreuten Kunden die besondere Herausforderung darin, dass „sich die Sparkasse zum Schutz der Kunden bei jeder Verfügung des Betreuers seine Berechtigung nachweisen lassen muss“. Die Führung von Betreuungskonten sei daher besonders kostenintensiv.

Die Volksbank Stormarn beabsichtigt derweil keine Erhöhung. Kostenlos ist die Kontoführung dort aber auch schon lange nicht mehr. Sie kostet 7,50 Euro pro Monat. Für Inhaber der Online-Konten (ohne Grundgebühr) kann es günstiger werden, weil nur jeder Buchungsposten mit 25 Cent berechnet wird. Eine echten Anreiz bietet die Bank für junge Leute. Egal ob Student oder Angestellter, für Personen bis 27 Jahre ist das Konto kostenlos. „Und das ist ein Alleinstellungsmerkmal“, sagt Vertriebschef Philipp Maschmann.

M. Carstens

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stormarn
Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!

Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!  mehr

In Kücknitz ist am Vormittag bei Bauarbeiten auf einem Firmengelände möglicherweise eine Bombe freigelegt worden.
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den September 2017.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.

Zweiter Weltkrieg

Dieses Dossier beschäftigt sich mit der Situation in Stormarn während des Zweiten Weltkriegs.