Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Spende für Familien in großer Not
Lokales Stormarn Spende für Familien in großer Not
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:33 20.06.2016
Hilfe ist notwendig: Ingo Loeding (l.) und Thomas Deistler mit dem Armutsatlas des Kinderschutzbundes für den Kreis Stormarn. Quelle: hf

Mit 10000 Euro fördert die Sparkassen-Sozialstiftung Stormarn den Familienhilfe-Notfonds des Deutschen Kinderschutzbundes (DKSB) in Stormarn. Diese Nachricht überbrachte Geschäftsführer Thomas Deistler bei seinem Besuch in der Geschäftsstelle des DKSB in Bargteheide. Mit dem Familienhilfe-Notfonds unterstützt der DKSB Hilfen für Familien mit Kindern in finanziellen Notlagen.

„Viele Menschen kennen schon die Situation, nur noch wenig Geld für den Rest des Monats zu haben“, sagte Thomas Deistler. „Was es aber bedeutet, wenn der Mangel zum Alltag wird, ist schwer zu erfassen. Ich bin froh, dass wir mit der Unterstützung des Familienhilfe-Notfonds dazu beitragen können, Eltern zu entlasten und Kindern bessere Chancen zu geben.“

„Wir leben in einem wohlhabenden Kreis", erläuterte Stormarns DKSB-Geschäftsführer Ingo Loeding. „Trotzdem lebt jedes sechste Kind unter ökonomisch sehr schwierigen Bedingungen. Die Sozialleistungen wie Hartz IV, Kinderzuschlag oder Wohngeld sind so knapp bemessen, dass schon kleinste Besonderheiten genügen, um Eltern in Bedrängnis zu bringen. Bei unserem Familienhilfe-Notfonds bekommen wir beispielsweise Anträge auf Kleidung, Schuhe, eine kleine Geburtstagsfeier, Lernförderung oder Lebensmittel. Das sind häufig nur kleine Beträge die für die Familien aber zu einem riesigen Problem werden.“ Mehr als 1000 Kinder wurden im vergangenen Jahr mit einer Gesamtsumme von 53000 Euro durch den Familienhilfe-Notfonds unterstützt. Das Spendenkonto des DKSB lautet DE 50 2135 2240 0130 0083 54 bei der Sparkasse Holstein.

Weitere Infos in der Geschäftsstelle des DKSB unter 04532/280680.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Klares Votum für parteilosen Polizisten: Bei der Stichwahl zum Bürgermeisteramt setzte sich Lembke gegen Jörg Feldmann von der CDU durch – Wahlbeteiligung bei 38,5 Prozent.

20.06.2016

Die bisherige Vorsitzende Susanne Danhier aus Bargteheide soll als Chefin der SPD-Stormarn im Amt bestätigt werden.

20.06.2016

Dr. Felix Wachenfeld aus Lübeck tritt die Nachfolge von Sabine Bartels in Bad Oldesloe an.

20.06.2016
Anzeige