Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Sprenger Schützen erfolgreich
Lokales Stormarn Sprenger Schützen erfolgreich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 20.09.2017
Sprenge

Die Sprenger Jungschützen, Schützinnen und Schützen hatten aus dem Vorkampf beim Schützenverein Redderschmiede schon ein großes Polster von 206 Ringen raus geschossen. Diesen ließen sie sich auch im Rückkampf nicht mehr nehmen, im Gegenteil am Ende haben sie den Gesamtpokal mit 2710,7 zu 2355,0 Ringen gewonnen.

Nur der erste Vorsitzende des Schützenvereins Redderschmiede Joachim Kunde hielt die Fahne für seinen Verein hoch – er war mit 102,5 Ringen nicht zu schlagen. Damit hatte er sich nach dem dritten Platz aus dem Hinkampf, im Rückkampf den Einzelpokal bei den Herren (196,0) gesichert.

Zum ersten Mal seit dem Schießen konnten sich die beiden Vorsitzenden an die Spitze setzen. Bei dem „Elefantenschießen“ zwischen den beiden Vorsitzenden Joachim Kunde und Jörg Becker war mal der eine, mal der andere besser, aber nie standen die beiden Vorsitzenden an der Spitze. In diesem Jahr gewann Joachim Kunde, vor seinem Amtskollege Jörg Becker (192,6).

Bei der Jugend gewann Sprenge mit 722,4 zu 482,7 Ringen, und auch der Einzeltitel war mit Felix Kosbab (380,6 Ringen) den Sprengern nicht zu nehmen.

Den geringsten Rückstand hatten mit 17,5 Ringen die Redderschmieder Damen aufzuholen, aber auch sie konnten den Sprenger Damen nicht mehr gefährlich werden. Am Ende siegten die Sprenger mit 688,4 zu 662,0 Ringen. In beiden Wettkämpfen schoss Andrea Schnäckel (Sprenge) das beste Ergebnis bei den Damen und gewann damit den Einzelpokal.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einer Fähnchensteckaktion am Weltkindertag macht der Deutsche Kinderschutzbund, Kreisverband Stormarn seit 13 Jahren auf die Situation sozial benachteiligter Kinder im Kreis aufmerksam. Am Mittwoch steckte die Schlosswiese in Ahrensburg wieder voller blauer Fähnchen.

20.09.2017

Bewegung mal anders: An der Stadtschule in Bad Oldesloe ist das Fahren auf rollenden Brettern populär. Waveboard-Kurse werden im Unterricht angeboten – bei gutem Wetter im Freien, bei schlechtem drinnen im Foyer. Doch Letzteres will die Stadt jetzt untersagen.

19.09.2017

Stormarn hat junge Filmtalente – das zeigen die Beiträge zum 2. Stormarner Jugendkulturpreis, der in der Sparte Kurzfilm ausgeschrieben war. Die Fachjury legte sich auf je einen Gewinnerbeitrag pro Altersgruppe fest. Die Preisübergabe ist Anfang Oktober.

19.09.2017