Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -2 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Stelle im DaZ-Zentrum nur für zwei Jahre

Bad Oldesloe Stelle im DaZ-Zentrum nur für zwei Jahre

Oldesloer Linke versuchte vergeblich, unbefristetes Arbeitsverhältnis für Sozialpädagogen zu erreichen.

Bad Oldesloe. Die Oldesloer Stadtschule kann sich auf die Suche nach einer sozialpädagogischen Fachkraft begeben, die künftig im dortigen DaZ-Zentrum beim Erlernen von Deutsch als Zweitsprache unterstützend wirken soll. Das war der kleine Nenner, auf den sich die Stadtverordneten einigen konnten.

Hendrik Holtz (Linke) hatte zusätzlich zur Verwaltungsvorlage beantragt, die Stelle möge nicht befristet werden. Es werde leichter, gute Mitarbeiter zu finden, wenn das Anstellungsverhältnis nicht von vornherein nur auf zwei Jahre angelegt sei. „Wenn man realistisch rangeht, ist ohnehin die Frage, ob eine Stelle überhaupt ausreicht“, sagte Holtz.

Dem stimmte auch die SPD zu, während Matthias Rohde (FBO) noch hinter den Kompromiss zurücktrat, zu dem sich alle bereits im Bildungs- Kultur- und Sozialausschuss (BSKA) durchgerungen hatten. Er stellte in Frage, ob eine weitere Fachkraft überhaupt nötig sei. Es zeichne sich doch ab, dass immer weniger Flüchtlinge nach Bad Oldesloe kämen und das Zentrum nicht mehr so ausgelastet sei. Im Übrigen sei es Sache des Landes weitere Stellen zu schaffen, da die DaZ-Zentren vom Land finanziert würden.

Hajo Krage (SPD) konterte, Rohde habe sich zuvor nicht sachkundig gemacht. Im BSKA sei ausdrücklich erklärt worden, dass es zwei DaZ-Zentren gebe, eines für die Primarstufe und eines für weiterführende Schulen, das an der Theodor-Storm-Schule verortet sei. In beiden Einrichtungen werde aber zeitgleich unterrichtet. „Es wäre rein physisch gar nicht leistbar, sie gleichmäßig zu betreuen“, sagte Krage. Unabhängig davon sei eine zusätzliche Fachkraft nötig, um den gebundenen Ganztag an der Schule sicherzustellen – auch unabhängig von der Entwicklung der Flüchtlingssituation.

Dass die Stelle befristet bleibt, forderte wiederum die CDU. „Nur unter der Voraussetzung sind wir überhaupt dafür“, sagte Horst Möller.

Eine Pattsituation von zwölf zu zwölf Stimmen sorgte dafür, dass dem Antrag der Linken nicht stattgegeben wurde.

dvd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stormarn
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den April 2017.

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.

Zweiter Weltkrieg

Dieses Dossier beschäftigt sich mit der Situation in Stormarn während des Zweiten Weltkriegs.