Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Stiftung zeichnet Ehrenamtler aus
Lokales Stormarn Stiftung zeichnet Ehrenamtler aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:10 07.09.2016
Die Jury für den Ehrenamtpreis: (v.l.) Christian Wendt, Dr. Christina Westphal, Dr. Michael Eckstein, Birgitt Zabel, Stefan Kühl und Ingrid Hüniken. Quelle: Bürgerstiftung
Anzeige
Ahrensburg

Anlässlich des aktuellen Freiwilligen-Berichts der Bundesregierung wurde festgestellt: Jugendliche setzen sich in erheblichem Umfang für andere und das Gemeinwesen ein und übernehmen Verantwortung.

Wer sich in der Jugend freiwillig engagiert, wird dies mit hoher Wahrscheinlichkeit auch in seinem späteren Leben tun.

Dr. Michael Eckstein, Vorsitzender der Bürgerstiftung Region Ahrensburg: „Der Ehrenamtpreis für junge Menschen 2016 soll Anerkennung, Beispiel und Ansporn für freiwilliges Engagement geben. Wir rufen dazu auf, junge Menschen im Alter bis zu 25 Jahren zu benennen, die sich engagieren. Ausgezeichnet wird Engagement für das Gemeinwesen, ob für die Umwelt, bei der Denkmalpflege oder beim Tierschutz, in der Kirche, in der Schule oder im Sportverein.“

Ausgezeichnet werden soll auch beispielhaftes Engagement für Mitbürger, ob für behinderte Kinder oder Senioren, bei akuten Notlagen oder sozialen Problemen. Der Preis wird an Jugendliche vergeben, die sich in besonderer Weise oder über längere Zeit engagiert und Verantwortung übernommen haben. Dies können Einzelne, Gruppen oder auch Schulklassen sein.

Bewerbungen und Vorschläge für den Preis sind zu richten an die Bürgerstiftung, E-Mail Preis@buergerstiftung-region-ahrensburg.de. Einsendeschluss ist der 30. September.

Namhafte Jury

Der Preis ist eine ideelle Auszeichnung, die mit einer Urkunde verbunden ist. Der Preis wird von einer Jury vergeben, der angehören: Dr. Michael Eckstein (Bürgerstiftung Region Ahrensburg, Ingrid Hüniken (Emil-von- Behring Gymnasium Großhansdorf), Stefan Kühl (Kreisjugendring Stormarn), Dr. Christina Westphal (Ärztin in Ahrensburg), Christian Wendt (Bürgerstiftung) und Birgitt Zabel (Kinderschutzbund Stormarn). Die Preisträger des Ehrenamtpreises der Jahre 2013 bis 2015 können nicht Kandidaten sein. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Alle von der Jury nominierten Kandidaten werden im Rahmen einer Festveranstaltung in Ahrensburg geehrt.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach einer Verpuffung in der Halle eines metallverarbeitenden Betriebes in der Bogenstrasse wurde ein Großaufgebot von Rettungskräften zur Einsatzstelle geschickt.

06.09.2016

Gestern brannte gegen 17.15 Uhr eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Hamburger Straße in Ahrensburg. Wie die Polizei mitteilte, wurden glücklicherweise keine Personen verletzt.

06.09.2016

Spannend geht es am Am Sonnabend, 10. September, ab 10 Uhr in Reinfeld zu. Dann heißt es für rund 90 Mitglieder der schleswig-holsteinischen Jugendfeuerwehren im ...

05.09.2016
Anzeige