Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Stiftungs-Vorstand Horst Möller: Verwahrgelder wurden ausbezahlt
Lokales Stormarn Stiftungs-Vorstand Horst Möller: Verwahrgelder wurden ausbezahlt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:16 07.09.2016

„Für August und auch für September sind Rentenzahlungen auf unserem Konto eingegangen“, bestätigt Horst Möller vom Vorstand der St.-Jürgen-Stiftung. Das Geld dürfe wegen der vorläufigen Insolvenz nicht ausgezahlt werden. Allerdings habe der Vorstand alle Angehörigen, Betreuer und Bewohner rechtzeitig in Kenntnis gesetzt und darauf hingewiesen, dass Rentenkassen informiert und Zahlungen auf das Privatkonto umgeleitet werden müssten.

Dass die Rentenkassen noch für August überwiesen hätten, hänge vermutlich mit dem Vorlauf der Behörden zusammen. „Aber bei zwei Bewohnern, deren Zahlungen sogar noch für September eingegangen sind – da muss man klar sagen, hier wurde was verschlafen.“ Pflegedienstleiterin Tamara Schander hätte die Betroffenen sogar noch angerufen. Doch in einem Fall hätten die Angehörigen die Rentenkasse nicht informiert, im zweiten Fall habe die Bewohnerin ihren Dauerauftrag nicht abgeändert.

Auch zu dem Vorwurf, der Vorstand hätte Verwahrgelder nicht ausgezahlt, nimmt Möller Stellung: „Wir haben das Verwahrgeld bis auf den letzten Cent ausbezahlt. Das Geld wurde entweder überwiesen oder an Betreuer oder die Angehörigen bar ausgezahlt. Das gilt auch für die Bewohnerin, die in Reinfeld untergebracht ist. Das können wir auch belegen.“

bma

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hinter der Hude soll der Fluss barrierefrei gestaltet werden, damit Fische besser wandern können.

07.09.2016

Mit insgesamt 105 Veranstaltungen wird auf die Rechte der Kinder aufmerksam gemacht.

07.09.2016

Beim Orgel-Sinfoniekonzert in Bad Oldesloe mit Isolde Zerer am Sonnabend, 10. September, um 19.30 Uhr in der Peter- Paul-Kirche steht das Orgelspiel der Konzertorganistin im Mittelpunkt.

07.09.2016
Anzeige