Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Stormarns schönste Weihnachtshäuser

Bad Oldesloe/Barnitz Stormarns schönste Weihnachtshäuser

Krippe, Elch, Rentierschlitten und ganz viel Licht: So strahlen Gebäude während der Adventszeit.

Voriger Artikel
„Silberner Schlüssel“ gestiftet
Nächster Artikel
Fußball schafft neue Freundschaften

Liebevoll dekoriert Silke Szymczak (55) jedes Jahr den Eingangsbereich ihres Hauses.

Bad Oldesloe. Im Fenster blinkt ein Stern, an der Dachrinne klettert der Weihnachtsmann hoch, im Garten grasen Rentiere, Lichterketten strahlen am Dachfirst. Das wohl prächtigste Weihnachtshaus steht in Barnitz und gehört dem Ehepaar Brunhilde (63) und Heinrich Rahlfs (65). Alles, was das weihnachtliche Herz begehrt, ist am und um‘s Haus herum zu finden:

0001clya.jpg

Bernd Gaack (59) und Tochter Lea (20) stellen den Rentierschlitten in ihren Vorgarten. Fotos (4): Preuß

Zur Bildergalerie

Vorne links die große Krippe, mit der sich Brunhilde 2014 einen Wunsch erfüllt hat. Vorne rechts direkt am Eingang der lebensecht große Elch — Heinrichs Lieblingsstück.

Rund 70 LED-Lichterketten verzieren das Grundstück, verankert mit mehr als 300 verschiedenen Steckern in 60 Steckleisten. „Das alles so hinzukriegen, ist schon eine logistische Meisterleistung“, sagt Heinrich Rahlfs. Mit dem Aufbau wird deshalb spätestens im Oktober begonnen. „Dann wird die ganze Woche durchgearbeitet“, so Brunhilde Rahlfs. Weil das Ehepaar, das seine Leidenschaft erst vor sechs Jahren zufällig durch die leuchtende Deko bei Freunden entdeckte, nicht jünger wird, sagt es sich jedes Jahr: „Jetzt aber zum letzten Mal.“ Doch dann werden im nächsten Herbst wieder Schneemann, Elch, der Weihnachtspinguin und vieles mehr aus ihrem Sommerquartier geholt. „Es ist so schön, wenn alles strahlt“, freut sich das Ehepaar und ist begeistert von den zahlreichen Besuchern ihres Weihnachtshauses, das per digitaler Zeitschaltuhr von 16.40 Uhr bis 22.40 Uhr weit über Barnitz hinaus im Lichterglanz erstrahlt. „Schade, dass das weihnachtliche Dekorieren in letzter Zeit immer mehr abgenommen hat“, bedauern die beiden, die gerne herumfahren, um sich andere Weihnachtshäuser anzusehen.

Familie Peters aus Bad Oldesloe hat neben dem geschmückten Tannenbäumchen einen leuchtenden Schneemann, einen Weihnachtsmann und eine Weihnachtseule im Schlitten im Vorgarten aufgestellt. „Das Dekorieren mach‘ ich allein, Punkt 18 Uhr am Totensonntag wird das Licht dann angeschaltet und meine Töchter Annina (14) und Mia Sofie (11) freuen sich mit mir über den Glanz“, so die 39-Jährige Hausherrin. Sie ist mit weihnachtlicher Deko drinnen und draußen groß geworden und hat diesen Brauch für ihre Familie übernommen: „Weihnachten muss leuchten“, meinen auch Kathleen Below (45) und Jürgen Lunk (48), die ihren Balkon bereits seit mehr als acht Jahren zum Fest der Liebe entsprechend ausstatten. „Angefangen haben wir mit einem großen Lichterschlauch und dem Weihnachtsmann im Rentierschlitten“, erinnert sich die Oldesloerin. In der Folge ist jedes Jahr mindestens ein Teil dazu gekommen. „Diesmal war es ein kleiner Elch, der jetzt von funkelnden Schneeflocken, einer Eiszapfenkette und goldenen und roten Sternen umstrahlt wird.“ Auch drinnen sieht es heimelig aus. „Nur der Adventskranz mit echter Tanne fehlt: Da habe ich Angst, dass der mir abbrennt“, gibt Kathleen Below zu.

Silke Szymczak (55) schmückt schon seit jeher ihren Eingangsbereich zum Heiligen Fest. „Früher habe ich sogar immer eine zwölf Meter lange Girlande aus Tannen selbst gebunden, das hat einen halben Tag gedauert“, erinnert sich die Oldesloerin. Heute ziert eine Lichterkette den Bereich über der Tür, der Eingangsbereich ist von zwei hübsch geschmückten Tannen flankiert. „Beim Sturm letzten sind die umgefallen und die ganzen Kugeln kaputt gegangen.“ Inzwischen ist alles wieder neu dekoriert und die beiden Tannen fest verankert. „Mein Mann Edward belächelt meine Aktion immer. Aber wenn dann alles fertig ist, freut er sich doch über das strahlende Ergebnis“, sagt Silke Szymczak.

Auch Uwe Meyer (46) hat die vorweihnachtliche Außen-Deko für sich entdeckt. Zunächst war es nur ein Lichternetz am Balkon. „Das konnten wir selbst aber gar nicht richtig sehen, sondern nur unsere Nachbarn.“ Im folgenden Jahr wurde dieses Lichternetz an der vorderen Hauswand angebracht. Inzwischen zieren zwei leuchtende Kirschblütenbäumchen Weg zur Haustür, über der eine Lichterkette prangt.

Erstmals wurde 2015 die große Tanne vor dem Haus mit zwei Lichternetzen versehen. „Mit meinem Schwiegervater, dem Freund meiner Tochter und einer Leiter gingen wir zu Werke. Trotzdem war das bei einer sechs Meter hohen Tanne keine Leichtigkeit“, so der Oldesloer. Zwei Lichternetze sind jetzt schon verankert, doch so richtig zufrieden ist der 46-Jährige noch nicht: „Unten herum müsste auch noch eine hin,“

Immer am Sonnabend vor dem ersten Advent baut Bernd Gaack (59) seine Figuren auf. Nun steht neben dem am Seil hochkletternden Weihnachtsmann ein Rentierschlitten im Vorgarten und ein Weihnachtsbäumchen neben der Haustür. „Das Bäumchen ist neu, das hat meine Frau Michaela sich gewünscht.“ Auch seinen vier Töchtern gefällt‘s. „Es ist toll, wenn Leute stehen bleiben und den Garten bewundern“, freut sich Lea (20). „Und ich lasse mir den Spaß nicht nehmen“, so Bernd Gaack.

„Früher habe
ich sogar immer eine zwölf Meter lange Girlande aus Tannen selbst gebunden.“
Silke Szymczak, Oldesloe

Edith Preuß

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Machen Ihnen Terror-Anschläge, wie der jüngste in Barcelona, Reiseangst?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.

Zweiter Weltkrieg

Dieses Dossier beschäftigt sich mit der Situation in Stormarn während des Zweiten Weltkriegs.