Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Streetworkout: Landesamt entscheidet über Zuschuss
Lokales Stormarn Streetworkout: Landesamt entscheidet über Zuschuss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:12 08.06.2017

Ob die Erweiterung des Skateland und der Bau des Streetworkout-Parcours gefördert werden, ist noch offen. Der Beirat der Aktivregion Holsteins Herz hat bereits grünes Licht gegeben, weitere Hürden gilt es zu nehmen. Bürgeramtsleiter Thomas Sobczak berichtete, dass er das Projekt am Montag auf einer Vorstandssitzung von Holsteins Herz vorstellen wird.

Doch selbst bei positiver Beurteilung ist nicht sicher, ob der Zuschuss von 100000 Euro kommt. Entscheiden muss das Landesamt für Energiewende, Landwirtschaft und ländliche Räume. „Bei uns sind 2,5 Leute für fünf Aktivregionen zuständig“, sagt dessen Pressesprecher Martin Schmidt. Die Dauer richte sich danach, wie viele Anträge gleichzeitig eintreffen. Das Oldesloer Projekt entspreche den Förderrichtlinien. Wenn alle Unterlagen wie Baugenehmigung oder Stellungnahmen der Unteren Naturschutzbehörde vorlägen, könne es schnell gehen. „Wir können nichts durchwinken, sonst bekommen wir Ärger mit der EU“, sagt Schmidt.

dvd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Laut einer juristischen Einschätzung, die die Gemeinde Tangstedt zur Erhebung einer Pferdesteuer in der Gemeinde veranlasst hat, ist die geplante Abgabe mit der Verfassung vereinbar.

08.06.2017

Die Arbeiten an der Anschlussstelle Bad Oldesloe auf der A 1 in Richtung Süden verzögern sich witterungsbedingt.

08.06.2017

Auf dem Sportplatz fand gerade ein Turnier statt – Schüler wurden nicht verletzt.

08.06.2017
Anzeige