Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Suche nach Unterkünften geht weiter
Lokales Stormarn Suche nach Unterkünften geht weiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:21 21.12.2015
Anzeige
Reinfeld

Die Entscheidung, ob die eine Hälfte der Erich-Kästner-Schule zur Unterkunft für Asylbewerber wird, ist noch nicht gefallen. Darauf verweist Manfred Schönbohm von der Wählerinitiative Reinfeld.

Der Beschluss, der im Sozialausschuss gefasst wurde, beziehe sich lediglich auf die Einrichtung eines selbstverwalteten Jugendzentrums. Das wird, wie es zurzeit aussieht, mangels freiwilligen Schülerpersonals für die Verwaltung allerdings zunächst in Trägerschaft der Stadt betrieben werden. Schönbohm hält Flüchtlingsunterkünfte auf dem Schulgelände für problematisch. Erst wenn sich wirklich keine andere Lösung finden lasse, etwa durch viele nachziehende Familienangehörige, sei eine solche Lösung zu erwägen.

Gleichwohl ist der Vorschlag, Reinfelder Jugendliche und Flüchtlinge nebeneinander zu beherbergen nicht vom Tisch. In einem Treffen zwischen Bürgermeister und dem städtischen Hauptausschuss soll das Thema noch einmal erörtert werden.

Eine ähnliche Problematik beschäftigt das Amt Nordstormarn und speziell die Zarpener. Dort zeichnet sich jetzt eine Art Ringlösung ab. Danach werden zwar die Neuankömmlinge nicht in der Dörfergemeinschaftsschule am Struckteich untergebracht, aber die Kinder der Rot-Kreuz-Kindertagesstätte. Unterkünfte für die Flüchtlinge entstehen dann in deren frei werdendem Gebäude in der ehemaligen Sparkasse. ukk

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

200 Kisten mit länger haltbaren Lebensmitteln haben die Reinfelder der Tafel gespendet. Zusätzlich steuerten Eltern der Immanuel-Kant-Schüler 30 Kisten mit Essen bei.

21.12.2015

Hier ist Kreativität gefragt: Bei der Ausbildung zum Kommunikationsdesigner.

Grafik-Design gilt als Verbindung von Information und Inspiration, von Bewusstsein ...

21.12.2015

Nicht nur in Pölitz und Rümpel scheinen dreiste Diebe die Briefkästen und Zeitungsröhren zu leeren (die LN berichteten).

21.12.2015
Anzeige