Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Tag der offenen Tür im Sozialkaufhaus
Lokales Stormarn Tag der offenen Tür im Sozialkaufhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:32 17.08.2016
Betriebsleiter Thorsten Ehlers und sein Team freuen sich auf den Tag der offenen Tür im Hölk. Quelle: hfr
Anzeige
Bad Oldesloe

Das Brawo-Center Bad Oldesloe im Hölk öffnet am Donnerstag, 25. August, von 10 bis 15 Uhr seine Türen für alle Menschen aus der Region. An diesem Tag kann jeder nach Herzenslust im Sozialkaufhaus nach Schnäppchen suchen. Kleidung, Möbel oder auch Dekorationsgegenstände sind zwar gebraucht, befinden sich aber in einem guten Zustand.

„Wir wollen durch die Aktion auf unser Angebot aufmerksam machen und zum Beispiel jungen Familien die Gelegenheit zum günstigen Einkauf ermöglichen, auf der anderen Seite aber auch um Spenden werben.

Im Fokus bleiben weiterhin Kunden, die über sehr wenig Einkommen verfügen“, erläutert Betriebsleiter Thorsten Ehlers. Im Angebot sind dabei zuweilen sehr dekorative Möbelstücke, aber auch gut erhaltene Kleidung und Dinge des täglichen Lebens, also zum Beispiel Küchenutensilien und Geschirr. Auch für das leibliche Wohl der Besucher wird im Übrigen gesorgt sein. Der Erlös des Tages der offenen Tür wird als Spende für den Oldesloer Verein Erle zur Förderung erlebnispädagogischer Arbeit verwendet.

Trotz des Angebots braucht das Sozialkaufhaus jede Menge neuer Sachspenden, um auch in Zukunft Menschen mit geringem Einkommen unterstützen zu können. „Ganz besonders fehlt es uns an Töpfen, Pfannen, Besteck, Küchengeschirr und Möbeln aller Art. Bei Bedarf kommen wir auch gern zu den Spendern nach Hause und holen die Gegenstände ab“, erklärt Thorsten Ehlers. Dringend benötigt werden zudem vor allem Kleidung für Männer und Kinder. Sie sollte in einem guten Zustand sein, muss jedoch nicht der neuesten Mode entsprechen. Auf Grund hoher Nachfrage, aber geringen Angebotes stehen Waschmaschinen, Kühlschränke und „Fahrzeuge“ für Kinder, also Go Karts, Roller, Dreiräder und Laufräder neben Fahrrädern auf der Wunschliste von Thorsten Ehlers und seinem Team Das Sozialkaufhaus Bad Oldesloe ermöglicht nicht nur Familien und Einzelpersonen mit geringem Einkommen günstige Textilien und Gebrauchsgüter zu bekommen. Es ist außerdem in Kooperation mit dem Jobcenter Stormarn Arbeitsplatz für langzeitarbeitslose Menschen die hier im Rahmen von Arbeitsgelegenheiten mit Mehraufwandsentschädigung eine sinnvolle Beschäftigung ausüben. Träger des Brawo-Centers Bad Oldesloe ist die Arbeiterwohlfahrt (Awo) Bildung und Arbeit gemeinnützige.

Der Tag der offenen Tür geht von 10 bis 15 Uhr im Hölk 2, Bad Oldesloe, Telefon 0 45 31/804 08 10.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum dritten Mal wird in Stormarn zu offenen Ateliers eingeladen – Sieben Radtouren führen zu den Künstlern.

17.08.2016

Endlich ist es so weit: Am ersten Septemberwochenende eröffnet das neue Kultur- und Bildungszentrum (KuB) in Bad Oldesloe. Geplant ist eine große Feier an zwei Tagen.

17.08.2016

Fünf Jahre Sieker Kulturkreis, nun wird ein neues Kapitel aufgeschlagen: Kunst wird selbst gemacht.

17.08.2016
Anzeige