Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Tankstelle überfallen - Polizei sucht Zeugen
Lokales Stormarn Tankstelle überfallen - Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:42 19.09.2016
Anzeige
Trittau

Ein maskierter Mann betrat den Verkaufsraum der Tankstelle, bedrohte die 51-jährige Angestellte mit einem Messer und forderte die Herausgabe von Bargeld. Daraufhin übergab die 51-jährige einen niedrigen dreistelligen Geldbetrag. Der Täter flüchtete danach mit der Beute in unbekannte Richtung. Die Angestellte wurde bei dem Überfall nicht verletzt.

Der Räuber wird wie folgt beschrieben:

  • etwa 25 Jahre alt

  • schlanke bis dürre Statur

  • helle, evtl. grüne Augen

  • sprach akzentfrei deutsch

Er war bekleidet mit:

  • dunkle lange weite Hose

  • hellgraues Kapuzenshirt

  • möglicherweise weiße Turnschuhe

  • schwarze Sturmhaube

Zeugen gesucht:

Wer kann Angaben zur Tat oder dem Täter machen? Wem ist um die Tatzeit herum, in der Möllner Straße oder Umgebung der Oil-Tankstelle ein verdächtiges Fahrzeug oder eine verdächtige Person aufgefallen, auf die die Beschreibung zutrifft? Zeugenhinweise bitte an die Kriminalpolizei in Ahrensburg unter der Telefonnummer 04102 / 809-0.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige