Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Tödlicher Verkehrsunfall in Stapelfeld
Lokales Stormarn Tödlicher Verkehrsunfall in Stapelfeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:53 09.03.2018
Der Rettungshubschrauber Christoph Hansa.  Quelle: rtn
Anzeige
Stapelfeld

Mit schwerem Gerät holten Feuerwehrleute den Mann aus seinem Auto heraus. Parallel wurde die Beifahrerin reanimiert, leider ohne Erfolg. Ihre Verletzungen waren jedoch so stark, dass sie noch am Unfallort verstarb. Zur genauen Ermittlung des Unfallhergangs zogen Staatsanwaltschaft und Polizei einen Gutachter der DEKRA hinzu.

Klicken Sie hier, um weitere Eindrücke von der Unfallstelle zu sehen.

Während der umfangreichen Rettungs- und Bergungsarbeiten war die Ortsdurchfahrt von Stapelfeld für den Verkehr voll gesperrt. Im Einsatz waren: FF Stapelfeld, FF Braak, FF Papendorf, FF Langelohe, Rettungsdienst mit mehreren Notärzten, Rettungshubschrauber Christoph Hansa und die Polizei. 

Peter Wüst/rtn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige