Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Tonnenschwerer Müllwagen kippt um
Lokales Stormarn Tonnenschwerer Müllwagen kippt um
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:43 08.03.2016
Der tonnenschwere Müllwagen kippte auf ein Rapsfeld. Quelle: Jens Burmester
Anzeige
Todendorf

Der Fahrer und ein Müllwerker waren mit dem Müllwagen in Todendorf unterwegs, um Sperrmüll einzusammeln. In der Straße Zum Buchenwald geriet der Fahrer mit seinem tonnenschweren Lastwagen auf die Bankette und kam in Schieflage. Dadurch kippte der Lastwagen nach Aussage des Fahrers auf die Beifahrerseite und blieb auf einem Feld mit Winterraps liegen.
Fahrer und Beifahrer hatten nach eigenen Aussagen noch Zeit, sich im Führerhaus festzuhalten. Beide Männer blieben unverletzt. Ein Abschleppunternehmer soll den mit etwa sieben Tonnen Sperrmüll beladenen Müllwagen wieder aufrichten. Dabei könnte es aufgrund der aufgeweichten Bankette und dem engen Durchmesser der Straße von zwei Metern zu Schwierigkeiten kommen. 

Die örtliche Feuerwehr versucht derzeit zu verhindern, dass auslaufende Brennstoffe in die Umwelt gelangen.

jeb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwischenzeitlich ging auf der Zugstrecke zwischen Bad Oldesloe und Ahrensburg nichts mehr am Dienstagmorgen. Grund war ein Polizeieinsatz und die Suche nach einer vermissten Frau.

08.03.2016

Wehrführer Marc Strangmeyer hat in seinem Jahresbericht anlässlich der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Todendorf alle 20 Einsätze des vergangenen Jahres Revue passieren lassen.

08.03.2016

Drei jugendliche Flüchtlinge wurden am Freitagnachmittag auf dem Markt in Bad Oldesloe angegriffen. Die Polizei spricht von Beleidigungen und Körperverletzung.

08.03.2016
Anzeige