Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Travebrücke ist gesperrt
Lokales Stormarn Travebrücke ist gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:16 08.04.2016

Noch lässt sich nicht vorhersagen, wie lange die Fußgängerbrücke über die Trave in der Sehmsdorfer Straße in Bad Oldesloe gesperrt bleiben muss. „Wir werden jetzt prüfen, ob eine Sanierung möglich ist oder ob es einen Neubau geben wird“, sagte Oldesloes Bauamtsleiter Thilo Scheuber. Auch über einen eventuellen Kostenrahmen könne nur spekuliert werden.

„Wir stehen noch ganz am Anfang“, so Scheuber. Sicher ist dagegen, dass die Brücke am Gelände des Kleingartenvereins Heimattrost wegen baulicher Mängel gesperrt ist. Eine kurzfristige Beseitigung der Schäden sei nicht möglich, hieß es aus dem Rathaus.

Die Sperrung hat vor allem Folgen für Naturfreunde, die auf dem Travewanderweg unterwegs sind. Sie müssen entweder den Fluss am Finanzamt am Berliner Ring oder aber in Sehmsdorf überqueren.

Dazwischen existiert jetzt kein Brückenschlag mehr. Darauf will die Verwaltung mit einer weiteren Beschilderung hinweisen. Foto: M. Thormählen

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Reinbek stellte der ehemalige ARD-KorrespondentPaul Hampel die Ziele der Partei vor.

08.04.2016

Der Handelsverein Reinfeld (HVR) sucht zum 16. Mal den besten Auszubildenen in der Stadt und in Nordstormarn.

08.04.2016

In Stormarn fehlen allerdings noch weitere Ferienwohnungen.

08.04.2016
Anzeige