Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Typisierung für Notarzt: Hilfswelle rollt weiter
Lokales Stormarn Typisierung für Notarzt: Hilfswelle rollt weiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:16 25.01.2016

Die Sozialstiftung der Sparkasse Holstein stellt 1500 Euro für die Typisierung des an Leukämie erkrankten Notarztes Thorsten Salamon zur Verfügung. Kreispräsident Hans-Werner Harmuth (r.) dankte Martin Lüdiger, dem Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Holstein: „Das ist eine ganz große Geste. Ich freue mich über diese Spende, die möglicherweise die ein oder andere Firma, das ein oder andere Unternehmen zum Nachmachen aufruft.“ Lüdiger sah es als selbstverständlich an, jemandem zu helfen, der in seinem Leben so vielen Menschen geholfen hat. „Mit dieser Aktion wird deutlich, wie wichtig solch eine Typisierung ist. Schließlich kann es jeden von uns treffen.“ Von den 1500 Euro der Sparkassensozialstiftung kann die DKMS die Laborkosten für fast 40 Menschen zahlen. Foto: jeb

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Regisseur Detlev Buck hatte Zuwanderer und sozial Benachteiligte eingeladen.

25.01.2016

Der nächste Oldesloer Wohntreff findet statt im Bürgerhaus am Donnerstag, 28. Januar, in der Zeit von 18.30 bis 20.30 Uhr.

25.01.2016

„Besorgte Bürger“ protestierten nach sexueller Belästigung im Parkhaus.

25.01.2016
Anzeige