Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Uhrmacher aus Leidenschaft
Lokales Stormarn Uhrmacher aus Leidenschaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:04 13.08.2016
Das Haus von Gerhard Evers pulsiert vom Herzschlag vieler Uhren. Quelle: Albrod

Das Haus von Gerhard Evers pulsiert vom Herzschlag vieler Uhren. Immer zur vollen Stunde schlagen die Glocken, und dann strecken Wachtel und Kuckuck abwechselnd den Kopf aus dem Türchen. Uhrwerke faszinieren den Diplom-Ingenieur seit 25 Jahren; damals hat er angefangen, in seiner Freizeit Uhrwerke zu restaurieren. „Auslöser war der Besuch einer alten Dame bei mir“, erinnert sich Evers. „Sie saß im Wohnzimmer und hat gesagt: Hier fehlt nur noch das Ticken einer alten Uhr.“

Heute wüsste sie nicht, wo sie zuerst hinsehen soll. „Ich konnte von einer Uhrmacherwitwe eine komplette Werkstatt kaufen“, erklärt Evers. „Nach und nach habe ich immer mehr alte Uhren zur Reparatur bekommen.“ Mittlerweile stehen mit der Regelmäßigkeit eines Uhrwerks die Nachbarn aus Heilshoop vor der Tür, damit er ihnen hilft, wenn ihre Uhr kaputt ist.

Evers ist es auch zu verdanken, dass die alte Reinfelder Kirchturmuhr wieder genau geht. „Bei einer Besichtigung hatte ich gesehen, dass das Uhrwerk völlig verschmutzt und teilweise korrodiert war.“

Evers schleppte die Einzelteile in seine Werkstatt, und heute strahlt die Uhr in neuem altem Glanz. Unlängst hat er auch die Uhr im Reinfelder Heimatmuseum wieder auf Vordermann gebracht, die vom Türmchen von Gut Wulmenau stammt. Unter der alten Farbschicht fand er den Uhrmachernamen: Andreas Lorenzen, der 1827 Uhrmacher in Altona war. Evers ist 1977 nach Heilshoop gezogen und wohnt dort seit Uhrzeiten.

ba

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sonja Hoth gewann 1967 den Titel und traf viele Prominente – Ihr Kleid hat sie bis heute aufgehoben.

13.08.2016

Etwa 30 Katzen und gut zehn Hunde beherbergt das Tierheim in Bad Oldesloe. Dazu kommen ab und an Kleintiere. Sie alle suchen ein liebevolles Zuhause.

13.08.2016

Für ihre Tüten-Kampagne „Ich bin für Einkaufen in Bad Oldesloe“ suchten Nicole Brandstetter und Angela Dittmar am Sonnabend neue Gesichter – der Ansturm war riesig.

13.08.2016
Anzeige