Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Unerhörtes hörbar machen
Lokales Stormarn Unerhörtes hörbar machen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 11.01.2017
Bad Oldesloe

Eine ganz besondere Form der Konversation ist das musikalische Gespräch. Und anders als in der Musik sonst üblich, kann in der „Musikalischen Prozessbegleitung“ jeder daran teilnehmen, der hörfähig ist. Kein Instrument muss geübt und „beherrscht“ werden. In freier Improvisation mit Elementarinstrumenten oder Stimme können Dinge hörbar werden, die sonst nicht zur Sprache kommen.

Dazu sollen am 27. Januar, 17. Februar und 3. März drei Abende stattfinden, die in einem sich vertiefenden Gruppenprozess die Möglichkeit zur Vertrauensbildung und zum Reflektieren und Annehmen innerer Prozesse bieten. Die Veranstaltung soll in Bad Oldesloe stattfinden, wo genau richtet sich nach der Zahl der Anmeldungen. Die Gruppengröße wird zwischen drei und 15 Personen liegen.

Leiterin ist EvaMaria Siebert, die in Bad Oldesloe als Musikerin und Therapeutin tätig ist.

Kosten pro Abend: 25 Euro. Weitere Informationen auf www.klangbewegung.org

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wegen Bauarbeiten der Deutschen Bahn auf der Strecke Neumünster–Bad Oldesloe (RB 82) richtet die Nordbahn am Montag, 16. Januar, einen Ersatzverkehr mit Bussen ein.

11.01.2017

Ganz nach dem Vorbild der einstigen Tischreden Martin Luthers lädt die Kirchengemeinde Eichede für Mittwoch, 18.

11.01.2017

In Bargteheide werden auch aktuelle Gesellschaftsthemen aufgegriffen – Schwerpunktthema ist die Balance.

11.01.2017