Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Up den Pahl: Vornehmlich Familien sollen dort bauen

Bad Oldesloe Up den Pahl: Vornehmlich Familien sollen dort bauen

Die Oldesloer Stadtverordneten haben sich immer noch nicht auf Kriterien geeinigt, nach denen die kommunalen Grundstücke im Gebiet des Bebauungsplan Nr. 47 „Up den Pahl“ vermarktet werden sollen.

Bad Oldesloe. Die Oldesloer Stadtverordneten haben sich immer noch nicht auf Kriterien geeinigt, nach denen die kommunalen Grundstücke im Gebiet des Bebauungsplan Nr. 47 „Up den Pahl“ vermarktet werden sollen. Dabei handelt es sich um eine Fläche von etwas mehr als 4000 Quadratmeter.

Bereits im April hatten die Mitglieder des Oldesloer Finanzausschusses dafür plädiert, dass die neun Grundstücke vornehmlich an Einheimische vergeben werden. Klar war damals schon, dass die Auswahl nach sozialen Kriterien erfolgen soll, damit auch Familien eine Chance haben, in der Stadt zu bauen. Je nach Anzahl der Kinder sowie anderen persönlichen oder finanziellen Voraussetzungen werden Punkte vergeben und die Bewerber bewertet.

Um sicherzugehen, dass ein solches „Einheimischenmodell“ nicht juristisch anfechtbar ist – im Sinne einer Benachteiligung anderer Interessenten – hatte die Verwaltung in der Zwischenzeit ein Gutachten erstellen lassen.

Demnach dürften Faktoren wie die Familiengröße und Bad Oldesloe als Wohnort keine Schwierigkeiten zur Folge haben, ebenso wenig die Forderung, die Björn Wahnfried (SPD) eingebracht hatte, dass dem Käufer kein weiteres Wohneigentum gehört. Mit dieser Klausel soll eine Spekulation mit den Grundstücken ausgeschlossen werden.

Der Vorschlag der Grünen-Fraktion, Interessenten vorzuziehen, die ein besonders energieeffizientes Einfamilienhaus errichten wollen, wird indes immer noch kontrovers diskutiert. „Neben sozialen sollten wir auch ökologische Aspekte berücksichtigen bei der Vergabe der Grundstücke“, sagt Grünen-Fraktionschef Wilfried Janson, der dies auch in der bevorstehenden Stadtverordnetenversammlung am Montag, 18. Juli, so vortragen will. Er plädiert dafür, dass auch Bewerber, die bereit sind, ein Kfw-55-Haus zu bauen, Punkte erhalten.

Birgit Reichardt-Mewes (CDU) hält dem entgegen, dass Familien, die sich ein solches Energiesparhaus leisten könnten, keine besondere Unterstützung von der Stadt nötig hätten. Das wiederum hält Janson für nicht stichhaltig. „Für Kfw-55-Häuser gibt es höhere Zuschüsse und günstigere Kredite, die einen Anreiz darstellen sollen, ökologisch zu bauen“, sagt er.

Im jüngsten Finanzausschuss setzte sich aber die CDU mit ihrem Antrag durch, nur die sozialen Aspekte bei der Auswahl zu berücksichtigen und einheimische Familien mit Kindern vorzuziehen. Welcher der beiden Vorschläge am Montag eine Mehrheit findet, bleibt abzuwarten.D. von Dahlen

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stormarn
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Machen Ihnen Terror-Anschläge, wie der jüngste in Barcelona, Reiseangst?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.

Zweiter Weltkrieg

Dieses Dossier beschäftigt sich mit der Situation in Stormarn während des Zweiten Weltkriegs.